Abo
  • IT-Karriere:

Blogs sei Dank: Mehr als 100 Millionen Websites

Netcrafts "Web Server Survey" zeigt rasantes Wachstum des Web

Mehr als 100 Millionen Websites zählt das britische Unternehmen Netcraft in seinem Web Server Survey im November 2006, ein Zuwachs von 3,5 Millionen Websites im letzten Monat. Vor allem Blogs lassen die Zahl der Website kräftig steigen.

Artikel veröffentlicht am ,

In den ersten 10 Monaten 2006 wuchs das Internet nach den Zahlen von Netcraft um 27,4 Millionen Websites, 2005 war in 12 Monaten nur ein Zuwachs von 17 Millionen Websites zu verzeichnen. Gegenüber Mai 2004 hat sich die Zahl der Websites damit verdoppelt.

Stellenmarkt
  1. Triaz GmbH, Freiburg, Berlin, Hamburg (Home-Office)
  2. TeamBank AG, Nürnberg

Verantwortlich für das schnelle Wachstum sind vor allem Blogs und Websites kleiner Unternehmen. Vor allem die Blog-Dienste von Google und Microsoft hätten ein enormes Wachstum zu verzeichnen. Hinzu kommen billige Domains von Unternehmen wie Go Daddy in den USA und 1&1 in Deutschland, so Netcraft.

Netcraft führt seinen "Web Server Survey" seit August 1995 durch, damals fand das Unternehmen 18.957 Hosts, die zumeist unter dem Webserver NCSA liefen, der damals einen Marktanteil von 57 Prozent hatte. An zweiter Stelle stand damals CERN mit 19 Prozent, gefolgt von Apache mit einem Marktanteil von 3,5 Prozent. Microsoft startete mit seinem Internet Information Server erst im Februar 1996.

Heute sieht die Welt der Webserver anders aus. Apache ist mit einem Marktanteil von 60,3 Prozent klarer Marktführer, vor Microsoft mit 31,0 Prozent. Sun und Zeus liegen mit 1,68 und 0,51 Prozent abgeschlagen auf Platz drei und vier. Die einstigen Marktführer spielen schon lange keine Rolle mehr.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Saugroboter)
  2. 149€
  3. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...
  4. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)

ded 02. Nov 2006

als von einer profi seite verarscht zu werden ;) wenn ich in nem blog les "heute ist...

Frische... 02. Nov 2006

Ich sehe Blogs _sehr_positiv_ weil ich seitdem kaum noch diese typischen "Ich bin jetzt...

MarcelS 02. Nov 2006

Naja, die meisten Blogs laufen per Subdomain (xx.blogspot.com, foobar.wordpress.com) und...


Folgen Sie uns
       


Asus Prime Utopia angesehen

Asus zeigt auf der Computex 2019 eine Ideenstudie für ein neues High-End-Mainboard.

Asus Prime Utopia angesehen Video aufrufen
Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

      •  /