Abo
  • Services:

Auf Augenhöhe: Faltbare Tastatur mit Notebook-Halterung

Logitech Alto bringt vollständige PC-Tastatur in leicht verstaubarem Gehäuse mit

Logitech hat mit dem Alto eine Notebook-Halterung samt eingebauter Tastatur vorgestellt, welche die mobilen Rechner auf eine ergonomische Höhe bringen soll. Die Halterung ist einklappbar und verbirgt die Tastatur für den Transport unter einer Klappe.

Artikel veröffentlicht am ,

Logitech Alto
Logitech Alto
Mit dem Alto steht dem Anwender eine vollständige PC-Tastatur samt abgesetztem Ziffernblock und Cursor- sowie Funktionstasten und Handballenauflage zur Verfügung. Außerdem bringt das Alto einen 3er-USB-2.0-Hub zum Anschluss externer Peripherie mit.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Nachdem das Gerät wie ein Buch aufgeklappt wurde, kann man das Notebook einsetzen und seine Position justieren. Das Aufstellen soll innerhalb von einer halben Minute erledigt sein. Zusammengefaltet ist das Alto 23,7 x 42,8 x 3,6 cm groß.

Logitech Alto
Logitech Alto
Der Rechner wird per USB-Kabel mit der Notebook-Halterung verbunden, die beliebige Geräte mit einem Gewicht von bis zu 4 Kilogramm tragen soll.

Das in Schwarz gehaltene Logitech Alto soll in Europa ab Dezember 2006 erhältlich sein. In den USA ist es für knapp 100,- US-Dollar angekündigt.

Euro-Preise wurden noch nicht mitgeteilt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 1.299,00€
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

Martin F. 02. Nov 2006

Guckst du beim Zocken auf die Tastatur oder wo ist jetzt dein Problem?

rbugar 02. Nov 2006

Warum? Sie können statt dessen ja auch mit einer normalen Tastatur arbeiten. Ich finde...

Leser 02. Nov 2006

Bistn Held *applauier* Geh ins heise-Forum, da bist Du sicher besser aufgehoben.


Folgen Sie uns
       


Nerf Laser Ops Pro - Test

Hasbros neue Laser-Ops-Pro-Blaster verschießen Licht anstelle von Darts. Das tut weniger weh und macht trotzdem Spaß.

Nerf Laser Ops Pro - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /