Abo
  • Services:
Anzeige

Dells AMD-Notebook kostet ab 550,- US-Dollar

Wahlweise mit AMD Mobile Sempron 3500+, Turion 64 X2 TL-50 oder TL-56 zu haben

Dell hat in den USA mit dem Inspiron 1501 ein Breitbild-Notebook mit einer Bildschirmdiagonalen von 15,4 Zoll (1.280 x 800 Pixel) vorgestellt, das mit AMD-Prozessoren ausgestattet ist und in der einfachsten Variante ab knapp 550,- US-Dollar zu haben ist.

Die Geräte lassen sich wahlweise mit Mobile Sempron 3500+ (1,8 GHz) oder den Doppelkern-Prozessoren Turion 64 X2 TL-50 (1,6 GHz) oder dem AMD TL-56 (1,8 GHz) bestellen. Der Inspiron 1501 kommt mit ATIs Grafiklösung Radeon Xpress 1150 auf den Markt, die mit 256 MByte Hypermemory ausgestattet ist.

Anzeige
Dell Inspiron 1501
Dell Inspiron 1501

Die minimale Speicherkonfiguration liegt bei 512 MByte RAM und lässt sich auf bis zu 2 GByte heraufschrauben. Außerdem stehen Festplattenmodelle mit 60 und 80 GByte sowie diverse optische Laufwerke angefangen vom DVD-Combo-Laufwerk bis hin zum DVD-Brenner zur Auswahl.

Neben vier USB-Anschlüssen sind Fast-Ethernet, ein Modem, WLAN und ein VGA-Ausgang, ein 3-in-1-Kartenleser sowie Tonanschlüsse vorhanden. Von Hause wird der Inspiron 1501 mit einem sechszelligen Lithium-Ionen-Akku ausgeliefert. Alternativ gibt es auch ein neunzelliges Modell. Zu den Akkulaufzeiten wurden keine Angaben gemacht.

Der Inspiron 1501 misst 356 x 265 x 36,9 mm und bringt 2,8 Kilogramm auf die Waage. Der Einstiegspreis mit Mobile Sempron 3500+ (1,8 GHz), 512 MByte RAM, 60 GByte großer Festplatte, einem DVD-Combolaufwerk und einer WLAN-Karte liegt bei 549,- US-Dollar.

In Europa wird das Gerät bislang nicht angeboten.


eye home zur Startseite
Juerg 13. Dez 2006

Sorry- 1 Stunde deinstallieren - nich 21

miccom 03. Nov 2006

Schön das endlich mal auch was positives gepostet wird, sonst wird ja immer nur...

DjNorad 02. Nov 2006

Mal wieder typisch aus 549 DOLLAR werden 599 EURO ... Die Gierlappen, die dreckigen ....

Grummler 02. Nov 2006

Da haben Privatkunden echt viel von. Klar, wenn man ne Linux-Distri kauft, schlägt die...

Rohde 02. Nov 2006

Von den technischen Daten her ist das Gerät in den verschiedenen Konfigurationen mit dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DomainFactory GmbH, Ismaning
  2. Teambank AG, Nürnberg
  3. Digital Ratio GmbH, Eschborn
  4. Robert Bosch GmbH, Bühl


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 6,99€
  3. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Diewithme

    Zusammen im Chat den Akkutod sterben

  2. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

  3. Telefónica

    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

  4. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

  5. Autonomes Fahren

    Waymo testet in Atlanta

  6. Newsletter-Dienst

    Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten

  7. Gegen FCC

    US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

  8. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft

  9. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung

  10. Protektionismus

    Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert
  3. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Klingt hochinteressant

    ichbinsmalwieder | 14:46

  2. Re: Es ist verdammt nochmal ein technisches...

    Clown | 14:45

  3. Re: Klimawandel/Erderwärmung

    M.P. | 14:45

  4. Re: Um Demokratie braucht man sich nicht zu sorgen

    Muhaha | 14:44

  5. Re: Das Wichtigste an "Demokratie"

    Muhaha | 14:43


  1. 14:13

  2. 13:27

  3. 13:18

  4. 12:07

  5. 12:06

  6. 11:46

  7. 11:31

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel