Sacred 2 lässt noch auf sich warten

Kampfsystem soll mehr Möglichkeiten zur Spezialisierung bieten

Bereits zur ersten Ankündigung des Sacred-Nachfolgers hatte Ascaron gesagt, dass vor 2007 nicht damit zu rechnen ist. Nun hat das deutsche Spielestudio die Veröffentlichungspläne konkretisiert und noch etwas mehr zum kommenden Action-Rollenspiel verraten.

Artikel veröffentlicht am ,

Sacred 2 (PC)
Sacred 2 (PC)
Sacred 2 soll die Spielmechanik des ersten Teils erweitern und mit einer detaillierteren 3D-Umgebung aufwarten. Dazu kommt, dass Spieler die Geschichte von Sacred 2 nicht nur auf Seiten des Guten, sondern auch als Handlanger des Bösen erleben können. Dabei handelt es sich um zwei Kampagnen in der gleichen Spielwelt, bei denen sich Freund und Feind unterscheiden.

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d) Application - elektronische Kommunikationsplattform
    IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg/Oberpfalz, Augsburg, Landshut
  2. Solution Expert (m/w/d) IT & Digitalization
    Wienerberger Deutschland Service GmbH, Hannover
Detailsuche

Sacred 2 (PC)
Sacred 2 (PC)
Der Spieler kann sich einen von sechs Helden auswählen, von denen jeder mit einer eigenen Kombination aus Kampfkünsten und "Spielweisen" ausgestattet ist, die sich weiter spezialisieren oder kombinieren lassen. Die Geschichte soll auch dadurch aus verschiedenen Blickwinkeln erfahren werden können. Die Kampfkünste der Helden kann der Spieler in vier Entwicklungsbäumen ausbauen.

Beim Kampfsystem von Sacred 2 sollen die erlernten Kampfkünste der Helden im Laufe der Entwicklung mit bis zu acht verschiedenen Ausprägungen modifiziert werden können. So unterscheiden sich laut Ascaron auch Helden mit den gleichen Kampfkünsten deutlich voneinander. Außerdem würden die Modifikationen auch weit fortgeschrittenen Helden eine "individuelle inhaltliche Weiterentwicklung" ermöglichen.

Sacred 2 soll im Oktober 2007 erscheinen. Der Vorgänger - zu dem u.a. die Erweiterung Sacred Underworld erschien - soll mehr als 1,6 Millionen Mal verkauft worden sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Artikel
  1. Suchmaschine: E-Kommission fordert Transparenz von Google
    Suchmaschine
    E-Kommission fordert Transparenz von Google

    Innerhalb von zwei Monaten soll Google transparenter werden und erklären, wie die Reihenfolge der Suchergebnisse zustande kommt.

  2. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

  3. Star Trek Prodigy: Zehn Aliens und Captain Janeway an Bord der USS Protostar
    Star Trek Prodigy
    Zehn Aliens und Captain Janeway an Bord der USS Protostar

    Star Trek Prodigy wird die neue Animationsserie im beliebten Sci-Fi-Universum sein. Ein Comic-Con-Trailer gibt Einblick in die Story.

Zilfalon 08. Jul 2007

Hoi, Wenn du wirklich richtige Rollenspiele spielen willst, musst du eigentlich nur die...

Nimmermehr 03. Nov 2006

Blödsinn! Sacred war das allerschimmste verbuggteste Spiel, das ich jemals erlebt hatte...

jello 01. Nov 2006

Alle Welt gibt - warum auch immer - www.sacred-game.com als Website zum Spiel an, dabei...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /