StyleTap - PalmOS-Emulator für WindowsCE-Geräte

PalmOS-Programme auf Pocket-PC- und Windows-Mobile-Geräten einsetzen

Das kanadische Unternehmen StyleTap hat einen gleichnamigen PalmOS-Emulator für die WindowsCE-Plattform vorgestellt, um PalmOS-Applikationen auf entsprechenden PDAs und Smartphones laufen zu lassen. Damit erlangen auch Besitzer eines WindowsCE-Geräts Zugriff auf den umfangreichen Softwarefundus für die PalmOS-Plattform.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Anbieter verspricht, dass alle PalmOS-Applikationen innerhalb von StyleTap 1.0 laufen und keine Anpassungen erforderlich sind. Nicht unterstützt werden lediglich PalmOS-Hacks sowie Programme für die Motorola-Prozessoren, sofern solche Applikationen direkt entsprechende Hardware-Register ansprechen. Eine Unterstützung für Conduits zum Datenaustausch ist ebenfalls nicht vorgesehen.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator - Linux (m/w/d)
    etailer Solutions GmbH, Olpe
  2. IT-Systemkaufmann / Informatiker / Fachinformatiker als IT-Systemadministrator (m/w)
    weisenburger bau GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Vor allem die Einschränkungen bezüglich der Conduits sorgen dafür, dass StyleTap derzeit ein PalmOS-Gerät nicht vollständig ersetzen kann. Somit richtet sich das Produkt vor allem an die Nutzer, welche gelegentlich PalmOS-Applikationen einsetzen möchten.

Mit StyleTap lassen sich alle Kommunikationswege nutzen, die auf dem betreffenden Wirtsgerät bereitstehen. Das schließt Mobilfunknetze, WLAN-Zugang, Bluetooth-Anbindung sowie Datenaustausch per Infrarotschnittstelle ein. Entwickler von PalmOS-Applikationen können StyleTap-APIs direkt unterstützen, um die Ablaufgeschwindigkeit zu erhöhen und die Einbindung in die WindowsCE-Umgebung zu verbessern.

StyleTap 1.0 für WindowsCE ab der Version PocketPC 2000 ist ab sofort zum Preis von 49,95 US-Dollar erhältlich. Eine 14-Tage-Testversion steht zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Replay 02. Nov 2006

Ich möchte sehen, wie auf einem PocketPC mit 240 x 320 Pixeln ein Palm emuliert wird, der...

Paulix 02. Nov 2006

wird aber nirgens subventioniert.

Winamper 01. Nov 2006

Windows hat Vorteile gegenüber einer Palm Software die nicht zu verachten sind, aber ich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Internet im Van
Mein perfekt funktionierendes Wald-Office

In meinem Büro auf Rädern gibt es sechs Internetverbindungen. Sieben, wenn Starlink dazukommt. Habe ich damit das beste Internet Australiens?
Eine Anleitung von Geoffrey Huntley

Internet im Van: Mein perfekt funktionierendes Wald-Office
Artikel
  1. Linux-Smartphone: Pinephone Pro bekommt ein Hexa-Core-SoC
    Linux-Smartphone
    Pinephone Pro bekommt ein Hexa-Core-SoC

    Das Pinephone Pro soll deutlich mehr Leistung bieten als das erste Linux-Smartphone der Pine64-Community. Möglich macht das ein Rockchip-SoC.

  2. Internationale Raumstation: Russisches Filmteam zurück auf der Erde
    Internationale Raumstation
    Russisches Filmteam zurück auf der Erde

    Auf der Internationalen Raumstation ISS wurde zum ersten Mal ein abendfüllender Film gedreht. Das Filmteam ist nun sicher auf der Erde gelandet.

  3. SUV mit Elektroantrieb: Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus
    SUV mit Elektroantrieb
    Tesla liefert neues Model X mit eckigem Lenkrad aus

    Tesla hat die ersten Model X mit dem neuen Lenkrad, quer eingebautem Display und Falcon-Wings-Türen ausgeliefert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Mehrwertsteuer-Aktion bei MM: 19% auf viele Produkte [Werbung]
    •  /