Abo
  • IT-Karriere:

Microsofts Office Live kommt nach Deutschland

Microsoft Office Live
Microsoft Office Live
Office Live setzt auf AJAX, kann aber vorerst nur mit Windows-Systemen verwendet werden, weil nur der Internet Explorer vollständig unterstützt wird. Erst in ein bis anderthalb Jahren soll auch Firefox mit Office Live genutzt werden können. Generell sollen alle Applikationen SSL-verschlüsselt arbeiten, so dass ein Fremdzugriff auf die Daten verhindert werden soll. Alle 24 Stunden legt Microsoft ein Komplett-Backup aller Daten in Office Live an, womit im Falle eines Datenverlustes größere Schäden verhindert werden sollen.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden
  2. Wirecard Issuing Technologies GmbH, Aschheim/München

Die Infrastruktur von Office Live stellt ein Share-Point-Server in der Version 3.0 bereit, der damit die Grundlage der Plattform darstellt. Kleine Unternehmen und Freiberufler müssen so nicht in eine eigene Server-Infrastruktur investieren, um beispielsweise ihre E-Mail-Kommunikation oder ihren Webauftritt administrieren und pflegen zu können. Zudem sollen Entwickler auch noch weitere Komponenten erstellen können, die branchenspezifisch oder für einen speziellen Einsatzzweck genutzt werden können.

Microsoft Office Live
Microsoft Office Live
Die deutsche Office-Live-Webseite soll am 15. November 2006 online gehen. Bis dahin können sich interessierte Unternehmen unter OfficeLive.Microsoft.com/Germany in eine Warteliste eintragen. In den USA ist man schon weiter - wenn hier die Beta-Phase startet, wird sie dort abgeschlossen sein.

Microsoft gab Golem.de einen Ausblick, welche Funktionen für Office Live geplant sind. Dazu zählen eine Blog- und Foren-Funktion, Wiki-Unterstützung sowie die Möglichkeit, Office Live von unterwegs per SMS zu steuern. Wann diese Neuerungen in Office Live integriert werden, ist aber noch nicht bekannt. [von Andreas Donath und Ingo Pakalski]

 Microsofts Office Live kommt nach Deutschland
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Powerbanks ab 22,49€, 5-Port-Powerport für 26,39€)
  2. 53,99€ (Release am 27. August)
  3. ab 349,00€ (für 49-Zoll 4K UHD)
  4. ab 49,00€

MichaelMeier 18. Nov 2006

"Office Live setzt auf AJAX, kann aber vorerst nur mit Windows-Systemen verwendet werden...

Caddy 08. Nov 2006

Sicher habe ich ein Bankkonto. Aber da habe ich keine andere Wahl. Nur weil du so deine...

AlgorithMan 01. Nov 2006

vergleich dessen, wie MS die versionen bezeichnet gegenüber dem, wie andere firmen die...

awerawfwaef 01. Nov 2006

Du hast ja Office, kannste mir das mal eben kopieren und installieren?

Klapper Hase 01. Nov 2006

Wer einen hotmail account besitzt kann sich für die Basic domain anmelden, es dürfte also...


Folgen Sie uns
       


Google Nest Hub im Hands on

Ende Mai 2019 bringt Google den Nest Hub auf den deutschen Markt. Es ist das erste smarte Display direkt von Google. Es kann dank Google Assistant mit der Stimme bedient werden und hat zusätzlich einen 7 Zoll großen Touchscreen. Darauf laufen Youtube-Videos auf Zuruf. Der Nest Hub erscheint für 130 Euro.

Google Nest Hub im Hands on Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen
Katamaran Energy Observer
Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Umweltschutz Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe
  2. Transport DLR plant Testfeld für autonome Schiffe in Brandenburg
  3. C-Enduro Britische Marine testet autonomes Wasserfahrzeug

    •  /