Abo
  • IT-Karriere:

JavaScript-Buch zum kostenlosen Download

"JavaScript und AJAX" von Galileo Computing

Galileo Computing hat das Buch "JavaScript und AJAX" kostenlos im HTML-Format veröffentlicht. Das Buch bietet eine Einführung in JavaScript und umfasst in der angebotenen Auflage auch ein spezielles Kapitel über Ajax-Anwendungen, wobei die Browser-Kompatibilität immer beachtet werden soll.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das rund 850 Seiten starke Buch umfasst laut Verlag zwei Teile: Die erste Hälfte richtet sich an Einsteiger und will Grundlagen vermitteln. Dabei sollen vor allem Beispiele bei den ersten Schritten mit der Skriptsprache helfen. Der zweite Teil des Buches richtet sich hingegen an fortgeschrittene Programmierer und umfasst in der veröffentlichten siebten Auflage ein Kapitel über Ajax.

Stellenmarkt
  1. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. OMICRON electronics GmbH, Klaus, Bodenseeregion

Weitere Themen sind Web Services, auch in Verbindung mit JScript.Net. Der Einsatz von Multimedia und die Zusammenarbeit von Java und JavaScript deckt der Autor ebenfalls ab. Darüber hinaus behandeln weitere Kapitel den Umgang mit Formularen sowie den Einsatz von Frames und Iframes. Die Browser-Kompatibilität soll dabei jeweils extra ausgewiesen werden.

Der Download (Zip-Datei) umfasst etwa 9,4 MByte, wobei das Buch im HTML-Format vorliegt und sich so im Browser lesen lässt. Zusätzlich steht das Buch als Online-Lektüre zur Verfügung. Im Buchhandel ist der Titel (ISBN 3-89842-859-1) inklusive DVD für 39,90 Euro zu haben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 144,90€ + Versand
  2. 71,90€ + Versand

JanD 08. Dez 2006

Wirklich gut. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist übrigens die http://www.ajax-community.de

dr. Pest 18. Nov 2006

oder ne waschmaschine mfg Dr. Pest

x1XX1x 01. Nov 2006

aber zum glück für js gibt's auch sinnvolle einsatzmöglichkeiten. :)

LianLi 01. Nov 2006

------------------------------------------------------- Es geht nichts über O'Reilly...


Folgen Sie uns
       


Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test

Der Mercedes GLC F-Cell ist eines der wenigen Serienfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb. Wir haben das Auto getestet.

Wasserstoff-Mercedes GLC F-Cell im Test Video aufrufen
Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

    •  /