JavaScript-Buch zum kostenlosen Download

"JavaScript und AJAX" von Galileo Computing

Galileo Computing hat das Buch "JavaScript und AJAX" kostenlos im HTML-Format veröffentlicht. Das Buch bietet eine Einführung in JavaScript und umfasst in der angebotenen Auflage auch ein spezielles Kapitel über Ajax-Anwendungen, wobei die Browser-Kompatibilität immer beachtet werden soll.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das rund 850 Seiten starke Buch umfasst laut Verlag zwei Teile: Die erste Hälfte richtet sich an Einsteiger und will Grundlagen vermitteln. Dabei sollen vor allem Beispiele bei den ersten Schritten mit der Skriptsprache helfen. Der zweite Teil des Buches richtet sich hingegen an fortgeschrittene Programmierer und umfasst in der veröffentlichten siebten Auflage ein Kapitel über Ajax.

Stellenmarkt
  1. Business Continuity Manager:in (w/d/m)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. First und Second Level Support IT - Bereich Service (m/w/d)
    GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Weitere Themen sind Web Services, auch in Verbindung mit JScript.Net. Der Einsatz von Multimedia und die Zusammenarbeit von Java und JavaScript deckt der Autor ebenfalls ab. Darüber hinaus behandeln weitere Kapitel den Umgang mit Formularen sowie den Einsatz von Frames und Iframes. Die Browser-Kompatibilität soll dabei jeweils extra ausgewiesen werden.

Der Download (Zip-Datei) umfasst etwa 9,4 MByte, wobei das Buch im HTML-Format vorliegt und sich so im Browser lesen lässt. Zusätzlich steht das Buch als Online-Lektüre zur Verfügung. Im Buchhandel ist der Titel (ISBN 3-89842-859-1) inklusive DVD für 39,90 Euro zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JanD 08. Dez 2006

Wirklich gut. Ebenfalls sehr empfehlenswert ist übrigens die http://www.ajax-community.de

dr. Pest 18. Nov 2006

oder ne waschmaschine mfg Dr. Pest

x1XX1x 01. Nov 2006

aber zum glück für js gibt's auch sinnvolle einsatzmöglichkeiten. :)

LianLi 01. Nov 2006

------------------------------------------------------- Es geht nichts über O'Reilly...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prozessor-Architektur
Das lange Erbe von Intels 8080

50 Jahre alte Entscheidungen beeinflussen heutige Prozessoren - selbst Apples ARM-Prozessoren können sich dem nicht entziehen.
Von Johannes Hiltscher

Prozessor-Architektur: Das lange Erbe von Intels 8080
Artikel
  1. Microsoft Surface Pro 9 im Test: Das Surface Pro 9 macht uns ARM
    Microsoft Surface Pro 9 im Test
    Das Surface Pro 9 macht uns ARM

    Qualcomms Snapdragon 8cx Gen3 passt gut zum Surface Pro 9. Es hat eine lange Akkulaufzeit und läuft lüfterlos. Warum ist es nur so teuer?
    Ein Test von Oliver Nickel

  2. Oliver Blume: VW verwirft Trinity-Modell und plant nochmal neu
    Oliver Blume
    VW verwirft Trinity-Modell und plant nochmal neu

    VWs Ingenieure müssen den Trinity neu planen, weil das Design bei der Konzernspitze durchgefallen ist. Zudem gibt es eine neue Softwarestrategie.

  3. Bedenken zu Microsoft 365: Datenschützer will mit Wirtschaft über Office-Software reden
    Bedenken zu Microsoft 365
    Datenschützer will mit Wirtschaft über Office-Software reden

    Bei den Gesprächen könnte herauskommen, dass Microsoft 365 nicht mehr verwendet werden darf.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • SanDisk Extreme PRO 1TB 141,86€ • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 199€, AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: WD_BLACK P10 2TB 76,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /