Abo
  • Services:
Anzeige

Verspätet: Samsung SGH-D830 mit 2-Megapixel-Kamera

Handy mit Diebstahlschutz, Bluetooth und Micro-SD-Kartensteckplatz

Ursprünglich hatte Samsung das 9,9 Millimeter dünne SGH-D830 für August 2006 versprochen. Nun soll es endlich mit dreimonatiger Verspätung in die Läden kommen, und zwar unter dem - wie Samsung findet - werbewirksamen Namen Ultra Edition 9.9. Das Mobiltelefon zeichnet sich durch eine 2-Megapixel-Kamera mit Autofokus, einen Speicherkartensteckplatz, Bluetooth und einen TV-Ausgang aus.

Samsung SGH-D830
Samsung SGH-D830
In das 9,9 mm dicke und 103 x 54 mm breite bzw. hohe Handy haben die Koreaner eine 2-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Blitzlicht eingebaut, die neben Fotos auch Videos aufzeichnen kann. Als Sucher dient das 2,3 Zoll große TFT-Display im Inneren, das bis zu 262.144 Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln darstellt. Zugeklappt informiert ein 0,8 Zoll kleines Schwarz-Weiß-OLED über eingehende Nachrichten oder Anrufe.

Anzeige

Wer unterwegs Musik hören möchte, kann den eingebauten Musik-Player nutzen, der Formate wie MP3, WMA, AAC, AAC+ oder eAAC+ abspielt. Die Musikwiedergabe arbeitet auch bei deaktivierter Telefonfunktion, um die Musikfunktionen etwa während eines Fluges nutzen zu können.

Samsung SGH-D830
Samsung SGH-D830
Für Fotos, Videos und Musik steht ein Speicher von 80 MByte bereit, der sich per Micro-SD-Card aufstocken lässt. Musik gelangt etwa per Bluetooth auf entsprechende Stereo-Headsets. Über Bluetooth füttert das Mobiltelefon bei Bedarf einen kompatiblen Drucker, um Daten zu Papier zu bringen.

Das Tri-Band-Handy für die GSM-Netze 900, 1.800 sowie 1.900 MHz unterstützt neben GPRS auch EDGE für zügige Datenübertragungen. Der Dokumentenbetrachter PicselViewer erlaubt die Ansicht von Office-Dokumenten, PDF-, TXT- und HTML-Dateien sowie JPEG-Bildern. All diese Inhalte lassen sich über einen TV-Ausgang auf einem Fernseher anzeigen.

Ferner ist die Diebstahlschutz-Software uTrack auf dem SGH-D830 zu finden. Wird das Handy gestohlen und die SIM-Karte ausgetauscht, sendet das Gerät automatisch eine SMS mit der Nummer der neuen SIM-Karte an eine vorher festgelegte Telefonnummer. Damit soll sich die Spur des Handys verfolgen lassen.

Samsung verspricht für das 90 Gramm wiegende Gerät eine maximale Gesprächsdauer pro Akkuladung von bis zu 3 Stunden. Im Stand-by soll das SGH-D830 knapp 8 Tage durchhalten.

Das Samsung SGH-D830 oder Ultra Edition 9.9, wie es nun heißt, soll ab November 2006 für 399,- Euro auf dem deutschen Markt erhältlich sein. Die Preisangabe versteht sich ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrages.


eye home zur Startseite
Bowen 23. Jun 2007

gestern habe ich das Handy bei Saturn erstanden ( ein "ich muss raus" - Posten). Was die...

razer 01. Nov 2006

Ernsthaft jetzt? ^^

mikro 01. Nov 2006

Ich nehme an du hast das D830. Sonst könntest du ja nicht solch präzises Wissen über die...

rbugar 31. Okt 2006

Hi, also ich könnte schwören das ich das Ding schon vor zwei Wochen im Blödmarkt gesehen...

außen hui... 31. Okt 2006

tatsächlich recht schick, verglichen mit anderen samsungs vergleichbarer bauart. nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Ratbacher GmbH, Ludwigshafen
  4. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  2. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

  3. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  4. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  5. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  6. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  7. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  8. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  9. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  10. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

  1. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    snadir | 08:10

  2. Re: schöne belanglose Unterhaltungen...

    Dieselmeister | 08:08

  3. Re: 8 Milliarden Diesel-Subventionen pro Jahr

    AllDayPiano | 08:05

  4. Re: 200km ist aber für ein Paket Fahrer ja nun...

    snadir | 08:04

  5. Re: [OT] functionalclam: "This page offers no...

    FreiGeistler | 08:03


  1. 07:40

  2. 07:21

  3. 16:57

  4. 16:25

  5. 16:15

  6. 15:32

  7. 15:30

  8. 15:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel