Abo
  • Services:
Anzeige

Amarok 1.4.4 mit Magnatune-Anbindung

Software unterstützt den Rio Karma

Die neue Version 1.4.4 des KDE-Musik-Players Amarok enthält nun eine Anbindung an den Magnatune-Downloadshop. Die Software kann außerdem Dateien von einem Gerät über das Media-Transfer-Protokoll auf die Festplatte kopieren und iPods mit WAV-Dateien bestücken.

Direkt in Amarok ist nun der Musik-Downloadshop des Indielabels Magnatune eingebunden, so dass die Software auch Informationen zu den Künstlern und Titeln anzeigt. Zudem besteht die Möglichkeit, in die einzelnen Stücke reinzuhören, bevor sie gekauft werden. Amarok 1.4.4 kann nun auch WAV-Dateien an iPods schicken und auf Playern, die das Media-Transfer-Protokoll (MTP) unterstützen, gespeicherte Stücke zurück auf die Festplatte kopieren.

Anzeige

Die Xine- und Helix-Engines bieten neue Überblendmodi und beim Anhalten eines Stückes blendet die Xine-Engine es automatisch aus. Einige neue Funktionen sind auch für den Umgang mit Podcasts enthalten, so dass sich Episoden nun beispielsweise über das Kontextmenü auch in einem externen Programm öffnen lassen. Der Rio-Karma-MP3-Player wird zumindest rudimentär unterstützt und es lassen sich Playlisten auf MTP-Geräten verändern und anlegen.

Beim Sortieren von Künstlern auf einem MP3-Player ignoriert Amarok nun ein eventuell vorangestelltes "The" im Bandnamen und gibt Audio-CDs automatisch nach dem Einlegen wieder. Werden Songs gelöscht, so entfernt Amarok auch alle Verweise, die in Playlisten vorhanden sind. Die Entwickler korrigierten darüber hinaus Fehler der Vorversion.

Der Musik-Player Amarok 1.4.4 steht ab sofort im Quelltext und als Paket für verschiedene Linux-Distributionen zum Download bereit.


eye home zur Startseite
tac 01. Nov 2006

Heisst glaub ich bei amarok "Meistgespielte". Die Funktion nutze ich wiederum kaum...

Sven Krohlas 31. Okt 2006

magnatune ist sehr liberal. Mann kann alles in voller Länge probe hören, sie geben Stücke...

Sven Krohlas 31. Okt 2006

Das war früher so, ist aber keine gute Idee. Wenn Amarok crasht dann bleibt der...

jeff 31. Okt 2006

Versuch dein Glück mal mit DSL (damnsmalllinux.org). Das ist eine 50mb-Linux-Distri die...

Grizu 31. Okt 2006

Danke! Die dynamische Playlist kommt mir doch sehr entgegen. Hatte zuvor mal vbersucht...


/* basquiat's lovely winter riot */ / 01. Nov 2006

Musical Fair Trade



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Darmstadt
  2. Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart
  3. Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  4. Daimler AG, Esslingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: 4 GByte RAM

    1nformatik | 08:59

  2. Re: "Display ist ausreichend scharf" wohl zuviel...

    david_rieger | 08:59

  3. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    Shoopi | 08:57

  4. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    AllDayPiano | 08:53

  5. Re: Knight Rider 2000

    Dieselmeister | 08:51


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel