Abo
  • Services:
Anzeige

UEFA Video Service soll Spiele ins Netz bringen

125 Champions-League- und UEFA-Cup-Spiele live im Internet

Der europäische Fußball-Verband UEFA startet mit dem "UEFA Video Service" (UVS) die Übertragung von 125 UEFA-Cup-Spielen live im Internet. Internetnutzer in 96 Ländern sollen auf den Seiten der UEFA Spiele sehen können.

Mit UVS will die UEFA ihren Übertragungspartnern die Möglichkeit geben, ihre Rechte zu erweitern und Spiele live im Internet zu übertragen. Mehr als 20 Übertragungsanstalten weltweit sollen mit UVS jedes Spiel der UEFA-Champions-League in der Saison 2006/07 und jedes UEFA-Pokal-Spiel ab dem Viertelfinale im April 2007 live im Internet anbieten.

Anzeige

Über 125 Spiele können somit in mehr als 100 Ländern gesehen werden, heißt es von Seiten der UEFA. Allerdings schränkt der Verband ein: "Je nach geographischem Standort werden den Benutzern die Live-Spiele angeboten, die in ihrem Gebiet zur Verfügung stehen." Zu sehen gibt es die Spiele unter video.uefa.com.

Neben der Live-Übertragung bietet UVS außerdem ein Archiv mit über 5.000 Videos und 1.000 Spielen aus UEFA-Begegnungen aus über zehn Jahren. Das Archiv beinhaltet eine Suchfunktion, mit der Benutzer Videos nach Saison, Mannschaft und Spieler suchen können.

Der UEFA Video Service wird in Zusammenarbeit mit NTT Verio, DeltaTre und Entriq entwickelt und bereitgestellt. Mit der UEFA Media Technologies SA hat die UEFA zudem eine eigene Dienstleistungsgesellschaft gegründet, die Technologie- und Content-Lösungen zur Verfügung stellt.


eye home zur Startseite
atzeton 01. Nov 2006

Yo, Premiere gehört mal ordentlich der Popo versohlt. 6 EUR und dann fängt der bei mir...

, 31. Okt 2006

Tjo, anscheinend wollen sie kein Geld verdienen. Ich hätte schon Interesse daran. So 2-3...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig
  2. TKI Automotive GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Stuttgarter Lebensversicherung a.G., Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 319,99€ für Prime-Kunden
  2. 108,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    ArcherV | 19:48

  2. Re: Konsequenzen für die Entwickler?

    RipClaw | 19:48

  3. Re: Und zum Thema Feinstaub

    bplhkp | 19:44

  4. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    triplekiller | 19:43

  5. Re: Benutzt den Store überhaupt jemand?

    triplekiller | 19:42


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel