Grafikkarten: Konkurrenz für Geforce 7600 GT

Erste Radeon-X1650-XT-Grafikkarten angekündigt

Mit dem Grafikchip Radeon X1650 XT will die AMD-Tochter ATI fortan im oberen Mittelklasse-Feld dem Geforce 7600 GT von Nvidia besser Konkurrenz machen können. Dies soll vor allem durch mehr Pixel-Shader-Einheiten und eine höhere Taktung erzielt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut ATI verfügt der von TSMC in 80-nm-Technik gefertigte X1650 XT (RV560) über einen Kerntakt von 575 MHz, 8 Pixel-Pipelines, 24 Pixel-Shader-Einheiten und 5 Vertex-Einheiten. Der Speicher wird mit 675 MHz (effektiv 1350 MHz) getaktet. Es lassen sich zwei Radeon X1650 XT per internen Crossfire-Anschluss verbinden. Zum Vergleich: Der nächstniedrigere Grafikchip Radeon X1650 Pro (ehemals X1600 XT) bringt es auf 590 MHz Chip- und 690 MHz (effektiv 1,38 GHz) Speichertakt und bietet nur 12 Pixel- und 5 Vertex-Shader-Prozessoren.

Stellenmarkt
  1. IT-Prozessexperte (m/w/d) meter2cash
    Mainova AG, Frankfurt am Main
  2. Teamleitung IT-Service (m/w/d)
    HANSA Baugenossenschaft eG, Hamburg
Detailsuche

Der direkte Konkurrent, der Geforce 7600 GT, bietet zwar nur 12 Pixel-Shader-Einheiten, dafür aber 12 Pixel-Pipelines und ebenfalls 5 Vertex-Shader-Einheiten. Bei beiden Konkurrenten gibt es nur eine 128-Bit-Speicherschnittstelle. Sonderlich groß sind die Unterschiede in der Leistung den ATI-Benchmarks zufolge nicht, gerade bei aufwendigeren Spielen gibt es teilweise nur einen Unterschied von wenigen Bildern/s. Hier ist es wichtiger, dass der Radeon X1650 XT sich eher durch die Möglichkeit abhebt, HDR-Lichteffekte (High Dynamic Range) gleichzeitig mit Kantenglättung zu nutzen.

Erste Radeon-X1650-XT-Grafikkarten sollen in Kürze auf den Markt kommen und in der Regel mit 256 MByte GDDR3-Speicher 149,- Euro kosten. Zu den Videoausgängen zählen 2x DVI-I (DHCP-fähig, inkl. VGA-Adapter) und Video-Out.

Sapphire will eine entsprechende PCI-Express-Grafikkarte ab den ersten beiden November-Wochen 2006 ausliefern können. Eine teurere Variante mit 512 MByte Speicher hat Sapphire ebenfalls in Aussicht gestellt. Zu den weiteren Herstellern mit Radeon-X1650-XT-Karten zählt auch Powercolor (Tul), hier liegen die Taktraten mit 600 MHz Kern- und 700-MHz-Speichertakt (effektiv 1.400 MHz) etwas höher und es wurde auch ein AGP-Modell angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Nubier 02. Nov 2006

Is das geil!!!!! :))) Absolut!! (Jahrgang ´74)

Harry Hirssch 31. Okt 2006

Ihr noobs

Subbie 30. Okt 2006

Wie ich grade bemerkt habe wird es die XT wohl doch nicht auf AGP geben. Die Pro soll ca...

nn|max 30. Okt 2006

IP für die VGA KArte? ;-) erst mal IFCONFIG auf vga0 =B-D



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klage
Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen

In einer Sammelklage wird Paypal vorgeworfen, Konten ohne Nennung von Gründen einzufrieren und das Geld nach 180 Tagen zu behalten.

Klage: Paypal friert Konten ein und behält Geld nach 180 Tagen
Artikel
  1. Krypto-Verbot: Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo
    Krypto-Verbot
    Panikverkäufe von Krypto-Mininggerät im Kosovo

    Schürfen von Kryptowährungen ist im Kosovo seit kurzem verboten. Mineure versuchen, ihr Equipment oft zu Schleuderpreisen loszuwerden.

  2. Malware: Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine
    Malware
    Microsoft warnt vor ungewöhnlicher Schadsoftware in Ukraine

    Die Schadsoftware soll sich als Ransomware tarnen.

  3. Großunternehmen: Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen
    Großunternehmen
    Lindner will Mindeststeuer zum 1. Januar 2023 umsetzen

    Bundesfinanzminister Christian Lindner will die Mindeststeuer für Großunternehmen in Deutschland schnell einführen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound 529€) • Alternate: Weekend-Deals • HyperX Cloud II Wireless 107,19€ • Cooler Master MH752 54,90€ • Gainward RTX 3080 12GB 1.599€ • Saturn-Hits • 3 für 2: Marvel & Star Wars [Werbung]
    •  /