Abo
  • IT-Karriere:

WinDVD 8 unterstützt hochauflösendes Video

Zwei Ausführungen von WinDVD 8 für den deutschen Markt

Ulead bringt als Partnerunternehmen Intervideos WinDVD 8 in Deutschland auf den Markt. Die neue Version unterstützt nun die Entwicklungen der Grafikchips von Nvidia und Intel direkt, um bessere Ergebnisse bei der Bildwiedergabe zu erzielen. Die Platinum-Ausführung von WinDVD 8 spielt hochauflösendes Videomaterial.

Artikel veröffentlicht am ,

WinDVD 8 greift direkt auf die Hardware-Funktionen von Intels Clear Video und Nvidias PureVideo zu, um die Bildqualität zu verbessern. Außerdem unterstützt die Software Multitasking mittels Intel Core 2 Duo und kann mit einer so genannten Boss-Taste vom Bildschirm versteckt werden.

Stellenmarkt
  1. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden)
  2. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin

Die Platinum-Ausführung von WinDVD 8 beherrscht neuerdings die Wiedergabe mit hochauflösendem Videomaterial der Formate HDTV, MPEG-2 HD, VC1 und H.264 HD. Auch die Unterstützung von Dolby Pro Logic IIx bleibt der Platinum-Version vorbehalten.

Die Gold-Variante versteht nun SRS TrueSurround VT und SRS TruSound Headphone, das die Platinum-Version schon länger kennt. Auch der Einsatz als UPnP-Media-Client ist neuerdings mit der Gold-Version möglich. Die Platinum-Variante lässt sich darüber hinaus aus UPnP-Media-Server verwenden, um Inhalte auf jedes UPnP-fähiges Gerät innerhalb eines Heimnetzwerks weiterreichen zu können.

WinDVD 8 soll für die Windows-Plattform Ende Oktober 2006 in die Regale kommen. Die Gold-Variante wird dann 29,95 Euro kosten und für die Platinum-Version muss der Käufer 49,95 Euro berappen. Ende 2006 ist eine Erweiterung für WinDVD 8 geplant, um Unterstützung für die Wiedergabe von Blu-ray und HD DVD nachzurüsten. Was diese Erweiterung kosten wird, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. 3,99€
  3. 4,99€

FIAE 30. Okt 2006

Eine neue Statistik hat ergeben, dass 100% aller Statistiken gefälscht sind!

Nasenmann 30. Okt 2006

VLC kann Sourround sound.

hdtv 30. Okt 2006

konnten denn die vorgängerversionen denn nicht auch schon hdtv abspielen? soweit ich mich...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2080 Super - Test

Mit der Geforce RTX 2080 Super legt Nvidia die Geforce RTX 2080 als leicht schnellere Version auf.

Geforce RTX 2080 Super - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /