Abo
  • Services:

DFL sagt Fußball-Filmen bei YouTube den Kampf an

Ausschnitte auf Videoportalen gefährden die Exklusivität

Über Video-Sites wie YouTube lassen sich nicht nur verrückte Kurzfilme abrufen, auch Szenen aus Fußballspielen finden sich zuhauf. Dem will die Deutsche Fußball Liga (DFL) nun ein Ende bereiten. Gegenüber der Berliner Zeitung spricht DFL-Sprecher Tom Bender vom "großen Gegenschlag".

Artikel veröffentlicht am ,

Spannende Spielszenen, Tore oder auch brisante Szenen finden sich zuhauf auf Seiten wie YouTube. Allein das Foul an Chelsea-Torhüter Petr Cech am 14. Oktober 2006, bei dem sich Cech einen Schädelbasisbruch zuzog, findet sich in zahlreichen Versionen bei YouTube. Doch da die Exklusivrechte dieser Bilder bei anderen liegen, handelt es sich hierbei in aller Regel um Urheberrechtsverletzungen.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt

Gegen diese will nun die DFL im Zusammenschluss mit anderen vorgehen, vor allem YouTube sei dabei ein Problem, so DFL-Sprecher Tom Bender in der Berliner Zeitung. Aber auch RTLs Clipfish wird genannt. Die DFL könne und werde nicht zusehen, "wie unser Inhalt missbräuchlich genutzt wird", wird Bender in der Berliner Zeitung zitiert.

Bender spricht von einem "rigorosen" Vorgehen gegen illegale Angebote, gemeint sind Abmahnungen und Unterlassungsforderungen, die die Firma NetResult im Auftrag der DFL verschicken soll. Bei YouTube seien bereits hunderte von Filmen verschwunden, nachdem die DFL vorige Woche ihr Vorgehen verschärft hat. Darüber hinaus sucht die DFL den Schulterschluss mit anderen Ligen, Rechteinhabern und Verbänden wie Uefa und Fifa.

Den Fußballclubs geht es dabei ums Geld, denn nur durch die Verknappung der Ware, in diesem Fall der Bilder, können hohe Preise für die entsprechenden Lizenzen erzielt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Mundo 02. Nov 2006

Hallo ?! Reg dich doch ab ... oder bist du gar einer von DENEN ? Es geht doch hier nicht...

Pollux 31. Okt 2006

Danke, ich benutze seit der ersten Version im Winter 2004 Ubuntu. Ich habe bewusst...

draco2111 30. Okt 2006

Meinst du im Stadion kriegst du eine Aufzeichnung zu sehen ??

marcel83 30. Okt 2006

Hallo liebe DFL-Verantwortliche - warum seid ihr genauso engstirnig und kurzsichtig wie...

ein fremder 30. Okt 2006

Doch, weil und insofern die Fussballklubs über die DFL Fernsehgelder kriegen.


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /