Abo
  • IT-Karriere:

Bericht: Samwer-Brüder stecken hinter MyVideo

MyVideo schon das zwölftgrößte deutsche Internetangebot

Die Popularität von Videoplattformen und der spektakuläre Verkauf von YouTube an Google hat auch hier zu Lande die Phantasie von Unternehmern beflügelt, die nun ihrerseits me2-Produkte anbieten. Eines davon ist das im April 2006 gestartete MyVideo.de, an dem sich ProSiebenSat.1 Media im September dieses Jahres mit 30 Prozent beteiligte. Der Focus hat nun recherchiert, was bislang als Vermutung sehr nahe lag: Hinter MyVideo stecken die Samwer-Brüder, die unter anderem auch für Jamba verantwortlich sind.

Artikel veröffentlicht am ,

MyVideo.de soll nach IVW-Angaben inzwischen das zwölftgrößte deutsche Internetangebot sein und verzeichnet täglich 4,5 Millionen Zugriffe, so der Focus. Das Konkurrenzprodukt Clipfisch soll es auf täglich bis zu zwei Millionen Abrufe bringen.

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. INSYS TEST SOLUTIONS GmbH, Regensburg

Marketing, Vermarktung und Unternehmensentwicklung von MyVideo liegt in den Händen der Magic Internet GmbH in Berlin. Nach Informationen des Focus arbeitete deren Geschäftsführer Christian Vollmann einst bei Jamba und hat in seinem aktuellen Unternehmen drei Mitgesellschafter: die Firmen Aragon, Aramid und Troja. Nach Focus-Angaben steckt hinter Aragon Oliver, hinter Aramid Marc und hinter Troja Alexander Samwer.

Offiziell teilte MyVideo nur mit, dass außer ProSiebenSat.1 Media ein so genannter "Business Angel" mitmische, der aber anonym bleiben wolle.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 107,00€ (Bestpreis!)
  2. 92,60€
  3. 135,80€
  4. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...

Skybash 20. Apr 2007

myvideo ist scheisse gefurden keine filme mehr mit blut und alle southpark folgen wurden...

Pater Noster 30. Nov 2006

Herzlichen Glückwunsch! Jeder kann fröhlich Videos hochladen...und tut es auch. Fragt...

Peter_nockeocke 09. Nov 2006

Sevenload wurde an Stroer verkauft. Das sind die mit den Plakatwänden. Demnächst also...

auch anonym 01. Nov 2006

Ich bin mit der Arbeit von Golem echt zufrieden und die Infos sind so gut wie immer...

jaydee72 30. Okt 2006

wers glaubt... Wenn man nur mal auf die Startseite auf myvideo geht, steht bei "den...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

    •  /