Abo
  • Services:
Anzeige

Nintendo im Glück

Spiele-Handheld Nintendo DS sorgt weiter für gute Geschäftszahlen

Der japanische Videospielhersteller Nintendo ist dank seines erfolgreichen Spiele-Handhelds Nintendo DS weiter im Aufwind. Mit der in diesem Jahr startenden Spielekonsole Wii will Nintendo seine positive Entwicklung fortsetzen.

Für die erste Hälfte des laufenden Geschäftsjahres 2006/2007 vermeldete das Unternehmen einen Gewinn von rund 54,3 Milliarden Yen (361,6 Millionen Euro) bei einem Umsatz von rund 298,8 Milliarden Yen (etwa 2 Milliarden Euro). Bis zum Ende des Geschäftsjahres zum 31. März 2007 erwartet Nintendo, seinen Gewinn auf insgesamt rund 100 Milliarden Yen (665,7 Millionen Euro) zu steigern, bei einem Umsatz von 740 Milliarden Yen (4,9 Milliarden Euro). Zum Vergleich: Im ersten Halbjahr 2005/2006 erzielte Nintendo einen Gewinn von rund 36,6 Milliarden Yen (243,8 Millionen Euro), im Gesamtjahr waren es rund 98,7 Milliarden Yen (655 Millionen Euro) Gewinn bei einem Umsatz von rund 509,3 Milliarden Yen (3,4 Milliarden Euro).

Anzeige

Nintendo hat alleine im ersten Halbjahr 2006/2007 weltweit rund 10 Millionen Nintendo DS und Nintendo DS Lite verkauft. Seit deren Einführung sollen bisher weltweit insgesamt 26,82 Millionen Stück verkauft worden sein. Der größte Umsatzbringer ist immer noch die japanische Kundschaft, mit Abstand gefolgt von den USA und Europa.

Während Nintendo mit seinem Gamecube so gut wie kein Geschäft mehr macht und die Spielekonsole zum Leidwesen der Fans weitgehend abgeschrieben hat, werden Spielekonsolen ab Ende 2006 mit der Einführung des Nintendo Wii wieder eine deutlich größere Rolle in den Bilanzen des Unternehmens spielen. Wie beim Spiele-Handheld Nintendo DS (Lite) will Nintendo auch bei Wii stärker auf ein breites Publikum setzen und dieses mit ungewöhnlichen Eingabegeräten und Spielideen locken.

Wie gut das gelingt, wird sich in Europa ab 8. Dezember 2006 zeigen, dann soll Wii in unseren Breitengraden für 249,- Euro auf den Markt kommen - wer allerdings mit der ganzen Familie spielen will, muss noch deutlich mehr ausgeben, um die bis zu vier Spieler mit jeweils eigenen Controllern zu versehen. Ein Bundle mit voller Controller-Bestückung ist derzeit laut Nintendo nicht geplant.


eye home zur Startseite
BSDDaemon 09. Nov 2006

Du bist einfach nur zu alt und körperlich nicht mehr in der Lage die nötigen Reaktionen...

BSDDaemon 29. Okt 2006

[++] Mehr muss man zum Spielemüll DS nicht schreiben.

blacksheep66 28. Okt 2006

hab aber noch kein 100%ig heiles gerät abbekommen, leider ... beim ersten war das...

Abroxas 27. Okt 2006

Hat auch nichts mit Glück zu tun. Aber die Redewendung "im Glück" meint einfach nur das...

Nixda 27. Okt 2006

wird, nicht sollte. Irgendwann wird sein(e) Berater(in) das auch tun



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AOK Systems GmbH, Bonn
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  4. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS...

    ML82 | 04:59

  2. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    maxule | 04:43

  3. Gute Wahl

    Ach | 04:38

  4. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    ML82 | 04:00

  5. Ich bin mittlerweile wieder Windows/OSX Nutzer.

    ilovekuchen | 02:43


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel