• IT-Karriere:
  • Services:

Handy in Champagner statt Schwarz: Samsung setzt Farbakzente

Einsteigerhandy mit VGA-Kamera, Java und Infrarotschnittstelle

Samsung hat mit dem Klapphandy SGH-X510 ein weiteres Einsteigergerät vorgestellt. Die Koreaner dürften vor allem Kunden im Blick haben, die Champagner und Gold als geeignete Handyfarben betrachten. Mit den Farbakzenten soll das 20 mm dünne Klapphandy modisch wirken. An Bord sind technische Standards wie ein WAP-Browser, eine Kamera, eine Infrarotschnittstelle und Java.

Artikel veröffentlicht am , yg

Samsung SGH-X510
Samsung SGH-X510
Mit Hilfe der eingebauten VGA-Kamera mit 4fach-Digitalzoom kann der Nutzer unterwegs Fotos machen. Um die Ergebnisse zu verbessern, hat der Hobbyfotograf die Möglichkeit, den Kontrast zu ändern. Ferner liefert die Serienbildfunktion eine Chance auf gelungene Schnappschüsse. Als Sucher wird das Display genutzt, das eine Auflösung von 128 x 160 Pixeln und eine Farbdarstellung von bis zu 65.536 Farben bietet.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. thyssenkrupp System Engineering GmbH, Mühlacker

Insgesamt stehen 1 MByte interner Speicher für Fotos, 600 KByte für Bilder und Töne sowie 700 KByte für MMS bzw. 200 SMS zur Verfügung. Erweiterbar ist der Speicher nicht.

Samsung SGH-X510
Samsung SGH-X510
Darüber hinaus bietet das Handy WAP 1.2 zum Surfen im Internet, MMS-Unterstützung und eine Freisprechfunktion. Außerdem stehen neben Sprachmemo, Rechner und Währungsrechner auch ein Organizer mit bis zu 50 Einträgen und ein Adressbuch mit Platz für 1.000 Kontakte zur Verfügung. Inwieweit sich die Daten mit einem PC synchronisieren lassen, ließ sich aus dem Datenblatt nicht ersehen. Das Handy verfügt über eine Infrarotschnittstelle; Bluetooth ist nicht vorhanden. Auch USB wurde nicht explizit erwähnt.

Das 88 x 45 x 20 mm große, 76 Gramm leichte Tri-Band-Handy agiert in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt GPRS der Klasse 10. Samsung verspricht eine Sprechzeit von bis zu 4 Stunden mit einer Akkuladung. Im Bereitschaftsmodus soll das Klappgerät etwas mehr als 13 Tage durchhalten.

Das Samsung SGH-X510 soll ab November 2006 zu einem Preis von 129,- Euro auf den deutschen Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...
  2. 36,99€

qwertzu 31. Okt 2006

champagner im handy? würde sich bestimmt verkaufsfördernd auswirken. harhar... hm, ich...

Ihr Name 29. Okt 2006

Nokia Mobiltelefone können mich momentan wirklich nicht überzeugen. Die aktuellen Nokia...

Snakex1 27. Okt 2006

mal was anderes.aber 20mm sind wirhlich nicht dünn.selbst für klapphandys. das gerät hat...

Photograf 27. Okt 2006

... das sollte zu denken geben ... Machen denn Liebhaber Champagner-farbener Handys keine...


Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Jobporträt IT-Produktmanager: Der Alleversteher
Jobporträt IT-Produktmanager
Der Alleversteher

Ein IT-Produktmanager ist vor allem Dolmetscher - zwischen Marketing, IT und anderen. Dabei muss er scheinbar unmöglich vereinbare Interessen zusammenbringen.
Von Peter Ilg

  1. Coronakrise Die goldenen Jahre für IT-Spezialisten sind erstmal vorbei
  2. Coronakrise Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
  3. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee

    •  /