Abo
  • IT-Karriere:

Letzte Vorschau auf Qt für Java veröffentlicht

Qt Jambi baut nun auf Qt 4.2 auf

Trolltech hat die letzte Vorabversion von Qt Jambi veröffentlicht, einer Version des Qt-Toolkits für Java. Diese setzt nun auf Qt 4.2 und soll eine einheitliche Bedienung von Qt-Programmen auf allen unterstützten Plattformen ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Qt Jambi funktioniert mit der Java Standard und Enterprise Edition 5.0 und bietet laut Trolltech sowohl Java- als auch C++-Programmierern Vorteile. In beiden Sprachen geschriebener Quelltext kann in einem Projekt nebeneinander existieren und die Qt-Java-Programme passen sich auf den unterschiedlichen Plattformen dem nativen Aussehen an.

Stellenmarkt
  1. Animus GmbH & Co. KG, Ratingen
  2. DASGIP Information and Process Technology GmbH, Jülich

Mit einer Code-Basis können Entwickler so Windows, Linux mit X11 sowie MacOS X unterstützen. Die Bedienung der Anwendungen soll plattformübergreifend gleich sein. Die dritte und letzte Vorabversion setzt nun auf die Code-Basis von Qt 4.2 und unterstützt das SVG-Format, das Qt bereits seit der Version 4.1 beherrscht. Zudem lässt sich mit Jambi das Werkzeug Javadoc ansprechen, um automatisch HTML-Dokumentationen aus dem Java-Quellcode zu generieren.

Mit Veröffentlichung der neuen Vorschau hat Trolltech auch einen Entwicklerwettbewerb gestartet, bei dem es gilt, eine Demo-Applikation mit Qt Jambi zu programmieren, die das Graphics-View-Framework aus Qt 4.2 nutzt. Bis zum 15. Dezember 2006 müssen die Beiträge eingereicht werden, als Preis winkt ein Apple MacBook.

Die dritte Vorabversion von Qt Jambi steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  2. (heute u. a. Saugroboter)
  3. 149€
  4. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...

486dx4-160 29. Okt 2006

Du musst auf englisch schreiben! This is a fucking abreviation for Quicktime, Apples...

snider 29. Okt 2006

GPL!


Folgen Sie uns
       


Cowboy Pedelec ausprobiert

Sportlich und minimalistisch - das Cowboy Pedelec ist jetzt auch in Deutschland verfügbar.

Cowboy Pedelec ausprobiert Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
    Elektromobilität
    Wohin mit den vielen Akkus?

    Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
    2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
    3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

      •  /