Abo
  • IT-Karriere:

Fehler-Korrektur für Total Commander

Windows-Patch bringt Dateimanager durcheinander

Für den Windows-Dateimanager Total Commander 6.55 ist ein Update erschienen, um einen Fehler im Zusammenspiel mit einem Windows-Sicherheits-Patch zu korrigieren. Mit Total Commander 6.55 angelegte, selbstentpackende ZIP-Archive ließen sich nicht mehr starten, was die neue Version beheben soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Total Commander 6.50
Total Commander 6.50
Ein erster Workaround für den Total Commander ist bereits seit Anfang der Woche verfügbar, aber kurz danach war die gesamte Website vom Total Commander für mehrere Tage nicht erreichbar. Mittlerweile gibt es außer dem Workaround auch eine korrigierte Version des Total Commander.

Stellenmarkt
  1. endica GmbH, Karlsruhe
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel

Der Total Commander 6.55a bringt keine neuen Funktionen, sondern korrigiert nur den Fehler im Zusammenspiel mit einem Sicherheits-Patch für Windows. Am Patch-Day im Monat Oktober 2006 hat Microsoft ein Sicherheitsloch in der Windows Shell geschlossen, das sowohl den Internet Explorer als auch den Windows Explorer betrifft. Die Korrektur des fehlerhaften ActiveX-Controls "WebViewFolderIcon" übernahm ein Patch für die Windows-Plattform. Diese Änderung führte dazu, dass sich mit Total Commander 6.55 angelegte, selbstentpackende ZIP-Archive nicht mehr starten ließen.

Der Total Commander 6.55a steht ab sofort für die Windows-Plattform unter anderem mit deutschsprachiger Oberfläche zum Download bereit. Die Download-Version kann 30 Tage lang getestet werden, eine Registrierung kostet 28,- Euro. Updates auf neue Versionen sind kostenlos.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€

~The Judge~ 31. Okt 2006

Was mich dabei ja immer interessiert hat ist, wie diese Kollegen schnell mal mehrere...

san 28. Okt 2006

Der ist eh der beste: http://www.speedcommander.de Und jetzt ist die FAR-Fraktion an der...

tom2 28. Okt 2006

assoc und ftype für die eingabeaufforderung von microsoft und schon bei windows dabei mit...

Alternativ... 27. Okt 2006

naja, wie mans nimmt... nen offiziellen termin gabs noch nie, und gibts auch jetzt noch...

Christian Ghisler 27. Okt 2006

Es ist ein Fehler im Patch, der übrigens nur Windows XP betrifft - unter Windows Vista...


Folgen Sie uns
       


FX Tec Pro 1 - Hands on

Das Pro 1 von FX Tec ist ein Smartphone mit eingebauter Hardware-Tastatur. Der Slide-Mechanismus macht im ersten Kurztest von Golem.de einen sehr guten Eindruck.

FX Tec Pro 1 - Hands on Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /