Abo
  • Services:
Anzeige

Open-Source-Java noch dieses Jahr?

CEO Jonathan Schwartz verspricht baldige Öffnung

Nun könnte es doch schneller gehen als erwartet: Suns CEO Jonathan Schwartz hat auf Oracles Open World eine Open-Source-Version von Java für die nächsten 30 bis 60 Tage in Aussicht gestellt. Dies berichtet zumindest das IT-Magazin InfoWorld. Bisher wurde mit der freien Ausgabe der Plattform erst für 2007 gerechnet.

Wie InfoWorld berichtet, kündigte Schwartz auf Oracles Open-World-Messe an, eine freie Java-Version innerhalb der nächsten 30 bis 60 Tage veröffentlichen zu wollen. Dabei machte er noch immer keine Aussagen zu der gewählten Lizenz, es solle sich jedoch um eine von der Open Source Initiative anerkannte Lizenz handeln - womit auch Suns eigene Common Development And Distribution License weiter im Rennen ist, die allerdings inkompatibel zu der verbreiteten GPL ist.

Anzeige

Bei der Veröffentlichung geht es in erster Linie um die Java Standard Edition, aber auch die komplette Java Micro Edition - eine Version für mobile Geräte - plant, Sun als Open Source freizugeben. Bisher sprachen andere Sun-Angestellte immer von einer ersten freien Version im Jahr 2007. Andererseits kündigte das Unternehmen im August 2006 auch an, zumindest Teile der Java Standard Edition noch bis Ende 2006 zu veröffentlichen. Welche Teile Schwartz' erneutes Versprechen im Einzelnen umfasst, verriet er nicht.

Schwartz hatte die viel geforderte Open-Source-Version von Java auf der JavaOne 2006 angekündigt. Seitdem machen immer wieder verschiedene Aussagen die Runde, wann es letztlich so weit sein könnte. Mit Project Glassfish gibt es jedoch schon länger eine Open-Source-Variante der Java Enterprise Edition.


eye home zur Startseite
TiSch 28. Okt 2006

Ich denke die Realität liegt irgendwo dazwischen. Java ist weder bedeutungslos, noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. mobileX AG, München
  3. WKM GmbH, München
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Yakuza Zero PS4 29€ und NHL 17 PS4/XBO 25€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy A3 2017 für 199,00€)
  3. 449,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Siri und diktieren

    _Freidenker_ | 20:41

  2. Re: Die hohen Anschaffungskosten eines E-Autos...

    Eheran | 20:40

  3. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Sharra | 20:39

  4. Re: Lösung für Nutzer mit Root?

    v2nc | 20:39

  5. Re: Erster!!!

    violator | 20:33


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel