Abo
  • Services:
Anzeige

Open-Source-Java noch dieses Jahr?

CEO Jonathan Schwartz verspricht baldige Öffnung

Nun könnte es doch schneller gehen als erwartet: Suns CEO Jonathan Schwartz hat auf Oracles Open World eine Open-Source-Version von Java für die nächsten 30 bis 60 Tage in Aussicht gestellt. Dies berichtet zumindest das IT-Magazin InfoWorld. Bisher wurde mit der freien Ausgabe der Plattform erst für 2007 gerechnet.

Wie InfoWorld berichtet, kündigte Schwartz auf Oracles Open-World-Messe an, eine freie Java-Version innerhalb der nächsten 30 bis 60 Tage veröffentlichen zu wollen. Dabei machte er noch immer keine Aussagen zu der gewählten Lizenz, es solle sich jedoch um eine von der Open Source Initiative anerkannte Lizenz handeln - womit auch Suns eigene Common Development And Distribution License weiter im Rennen ist, die allerdings inkompatibel zu der verbreiteten GPL ist.

Anzeige

Bei der Veröffentlichung geht es in erster Linie um die Java Standard Edition, aber auch die komplette Java Micro Edition - eine Version für mobile Geräte - plant, Sun als Open Source freizugeben. Bisher sprachen andere Sun-Angestellte immer von einer ersten freien Version im Jahr 2007. Andererseits kündigte das Unternehmen im August 2006 auch an, zumindest Teile der Java Standard Edition noch bis Ende 2006 zu veröffentlichen. Welche Teile Schwartz' erneutes Versprechen im Einzelnen umfasst, verriet er nicht.

Schwartz hatte die viel geforderte Open-Source-Version von Java auf der JavaOne 2006 angekündigt. Seitdem machen immer wieder verschiedene Aussagen die Runde, wann es letztlich so weit sein könnte. Mit Project Glassfish gibt es jedoch schon länger eine Open-Source-Variante der Java Enterprise Edition.


eye home zur Startseite
TiSch 28. Okt 2006

Ich denke die Realität liegt irgendwo dazwischen. Java ist weder bedeutungslos, noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt
  2. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Lindau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

  1. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    DebugErr | 02:35

  2. Re: Rechtschreibung Überschrift

    cicero | 01:05

  3. Der Bedarf steigt

    cicero | 01:04

  4. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    Tragen | 00:52

  5. Re: Das wird total abgefahren....

    sofries | 00:52


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel