• IT-Karriere:
  • Services:

Kamera-Hightech für Handys: Der LG-Schneider-Kreuznach-Pakt

Zusammenarbeit beinhaltet gemeinsame Zertifizierungsrichtlinie

LG Electronics hat mit Schneider-Kreuznach, bekannt für seine Kamera-Objektive und Linsen, einen Vertrag über eine künftige Zusammenarbeit unterzeichnet. Als erstes Modell soll das Shine-Handy von der Kooperation profitieren. Das kürzlich von LG angekündigte Mobiltelefon wird dann mit Schneider-Kreuznach-Optik versehen sein.

Artikel veröffentlicht am , yg

Insbesondere bei der Entwicklung im technischen Bereich wollen beide Firmen in Zukunft enger zusammenarbeiten. Dazu ist beispielsweise eine von beiden Unternehmen verabschiedete Zertifizierungsrichtlinie geplant. Ferner soll im Rahmen der Kooperation ein gemeinsames Branding entstehen.

Stellenmarkt
  1. sunzinet, Köln, Paderborn
  2. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn

LG plant, in Zukunft mehr Premium-Handys zu produzieren, die mit hochwertigen Linsen ausgestattet sind. Damit möchten die Südkoreaner sich stärker als bisher im hochpreisigen Handysegment engagieren.

Glaubt man der Marktforschungsgesellschaft IC, so könnte sich das Engagement für LG bezahlt machen: Die Marktforscher prognostizieren 910 Millionen verkaufte Foto-Handys bis 2010. Im Jahr 2006 sollen etwa 54 Prozent aller Handys im Markt über eine eingebaute Kamera verfügen, zwei Jahre später soll die Quote auf 68 Prozent steigen und für 2009 rechnet IC vor, dass drei Viertel aller Mobiltelefone mit einer Kamera ausgestattet sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

monkman 30. Okt 2006

ein handy mit eingebautem klo


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
    Buglas
    Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

    Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
    Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

    1. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
    2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
    3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern

    Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
    Bodyhacking
    Prothese statt Drehregler

    Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
    Ein Interview von Tobias Költzsch


        •  /