Abo
  • Services:
Anzeige

OpenSuse 10.2 Beta mit vielen Neuerungen

Fertige Version noch für Dezember 2006 geplant

Die Linux-Distribution OpenSuse 10.2 liegt nun in der ersten Beta-Version vor, die mit einer Reihe aktualisierter Pakete daherkommt. Darunter sind ein neuer Kernel und die aktuellen Versionen der Desktop-Oberflächen GNOME und KDE. Viele Änderungen gab es auch am Paketmanager, der bei der Vorversion für etliche Probleme sorgte.

Die nun erschienene erste Beta-Version bringt gleich mehrere aktualisierte Kernkomponenten mit. Darunter den Linux-Kernel 2.6.18.1 und die Glibc 2.5. Daneben ist X.org 7.2 als Release Candidate enthalten und durch Compiz 0.2 sollen die Desktop-Effekte besser funktionieren.

Anzeige

Weiterhin sind mit KDE 3.5.5 und GNOME 2.16.1 die jeweils aktuellen Versionen der beiden Desktop-Oberflächen in die Distribution gelangt. Dabei kommt bei beiden Desktops ein Suse-spezifisches Startmenü zum Einsatz. Auch mit Firefox 2.0, OpenOffice.org 2.0.4 und Python 2.5 zeigt sich OpenSuse 10.2 aktuell.

Änderungen sollen vor allem auch am Paketmanager vorgenommen worden sein. Dieser sorgte mit einigen Fehlern auch nach Erscheinen der Version 10.1 noch für etliche Probleme. Ein neues Desktop-Applet informiert nun über Updates. Ferner bietet HAL nun verschiedene Energiesparfunktionen. Allerdings soll die Beta-Version auch noch größere Fehler enthalten, die teilweise auf der Projektseite aufgelistet werden.

Die Beta-Version steht unter opensuse.org zum Download bereit.


eye home zur Startseite
iggy 28. Okt 2006

Auf welcher CD sollten die Binarys von OO denn sein? MD5-Sums geprüft?

iggy 27. Okt 2006

Ich würd die 10.1 remastered antesten, dann tust du dir beim migrieren auf > 10.2...


Compyblog / 26. Okt 2006

Apropos Betriebssystem



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franke, Heilbronn, Heidelberg, Freiburg, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  2. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  3. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  4. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  5. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  6. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  7. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  8. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

  9. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  10. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Autoplay...

    pythoneer | 12:52

  2. Re: Terroranschlag gegen linke Demonstranten

    DeathMD | 12:52

  3. Re: Intelligenter als 1/2 Tonne Akkus mit sich...

    ckerazor | 12:52

  4. Re: Touch-ID nicht deaktiviert

    felyyy | 12:52

  5. Re: Linksradikales Portal "linksunten" schließen

    JonasHeperle | 12:51


  1. 12:55

  2. 12:37

  3. 12:30

  4. 12:00

  5. 11:17

  6. 10:44

  7. 10:00

  8. 09:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel