Abo
  • Services:

Adobe zeigt neues Audiowerkzeug

Adobe Soundbooth nicht für PowerPC-Systeme geplant

Mit Soundbooth stellt Adobe ein neues Audiobearbeitungsprogramm vor, das als Beta-Version zum Download bereitsteht. Die neue Software ist darauf ausgerichtet, Klangdateien für Videos oder Flash-Inhalte aufzubereiten. Die Software gibt es für Windows XP sowie Intel-basierte Mac-Systeme; eine PowerPC-Variante wird es nicht geben.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Soundbooth sollen sich Tondateien besonders einfach nachbearbeiten lassen, um etwa lästige Störgeräusche zu bereinigen oder nicht benötigte Passagen zu löschen. Es stehen passende Effekte sowie Filter zur Verfügung und auch musikunerfahrene Nutzer sollen damit eigene Musik anfertigen können. Die Software bindet sich in Adobes Videoschnittsoftware Premiere Pro sowie in Flash ein, um Klangkorrekturen ohne großen Aufwand vornehmen zu können.

Stellenmarkt
  1. SoftProject GmbH, Ettlingen
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Adobe stellt klar, dass Soundbooth eine Ergänzung zu Audition darstellt und dieses keinesfalls ersetzen soll. Die verfügbare Beta-Version von Soundbooth weist noch nicht alle Funktionen für die geplante Software auf und aus Lizenzgründen werden nicht alle Dateiformate unterstützt, die Soundbooth am Ende kennen wird.

Adobe Soundbooth kann ab sofort als Beta-Version für Windows XP mit Service Pack 2 und Intel-basierte Macs gratis als rund 55 MByte schweres Archiv heruntergeladen werden. Eine Version für Mac-Systeme mit PowerPC-Prozessoren ist nicht vorgesehen. Wann genau die Final-Version erscheint und was die dann kosten wird, ist noch nicht bekannt. Adobe plant die Fertigstellung von Soundbooth grob für Mitte 2007.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 5,55€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 12,99€
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

AltiWecker 27. Okt 2006

Ich vermute mal, das liegt daran das sie MMX/SSE2/3 Erweiterungen benutzen mit...

Guest123 26. Okt 2006

...die Software-Hersteller wenden sich von den PPCs ab. Dass es gerade Adobe ist, macht...

BG.. 26. Okt 2006

Das ist genau der Punkt! Wenn man aktuelle SPIELE spielen will braucht man Windows...


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /