• IT-Karriere:
  • Services:

PHP-Treiber für MySQL unter der PHP-Lizenz

Reiner PHP-Treiber für MySQL soll Lizenzprobleme beseitigen

MySQL hat sich in den vergangenen Jahren viel Kritik für seine Lizenzpolitik und Auslegung der GPL eingehandelt. Ausgehend von Kritik aus dem PHP-Lager führte dies zunächst zu speziellen Lizenzausnahmen für Open-Source-Projekte. Nun geht MySQL einen Schritt weiter, kündigte MySQL-Vize Kaj Arnö doch nun einen "reinen" PHP-Treiber für MySQL an, der unter der recht liberalen PHP-Lizenz angeboten werden soll.

Artikel veröffentlicht am ,

PHP und MySQL gelten allgemein als gutes Team, beide sind miteinander groß geworden. Mit der Veröffentlichung von MySQL 4.0 hat MySQL AB die Lizenz der entsprechenden Client-Bibliothek geändert. Statt wie bis dahin unter der LGPL steht die MySQL-Client-Bibliothek seitdem unter der GPL, was zu nicht unerheblichen Konsequenzen und bisweilen Unmut führte.

Stellenmarkt
  1. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Insbesondere für PHP ergab sich mit dem Lizenzwechsel von MySQL ein erhebliches Problem, ist die GPL doch mit der PHP-Lizenz inkompatibel. Als Folge konnten die neuen Client-Bibliotheken von MySQL nicht mehr zusammen mit PHP ausgeliefert werden, obwohl sich gerade das Gespann PHP und MySQL gegenseitig beflügelt hatte. Die Lösung war eine spezielle Ausnahme zur Kombination der Client-Bibliotheken mit Code unter der PHP-Lizenz und später auch anderen explizit genannten Open-Source-Lizenzen.

Dennoch, die Lizenzpolitik von MySQL bleibt ein großer Kritikpunkt. Wer in einer proprietären Software auf die Client-Bibliotheken von MySQL zugreift, muss eine kommerzielle Lizenz der Datenbank erwerben, so die Auffassung von MySQL. Wer keine kommerzielle MySQL-Lizenz kauft, muss sich an die GPL halten und seinen Code entsprechend freigeben. Dieser Logik folgend dürfte jede proprietäre PHP-Applikation nur mit einer kommerziellen MySQL-Lizenz verkauft werden.

Nun will MySQL zumindest im Hinblick auf PHP einen Schritt weitergehen und einen reinen PHP-Treiber für MySQL entwickeln, der auch unter der PHP-Lizenz veröffentlicht werden und der PHP Group zur Integration in PHP 6 übergeben werden soll. "Wir hoffen, damit alle Lizenzprobleme, die in der PHP-Community gegenüber MySQL bestehen könnten, zu lösen", erläutert Kaj Arnö, Vize-Präsident Community bei MySQL, den Schritt.

Neben den lizenzrechtlichen Neuerungen soll der angekündigte PHP-Treiber für MySQL aber auch technische Verbesserungen bringen: So soll ein clientseitiger Query-Cache integriert werden, der voraussichtlich schon mit der Version 5.1 des MySQL Community Server zur Verfügung stehen soll. Zudem soll ein Cache für Prepared-Statements in den PHP-Treiber sowie den MySQL Server integriert werden.

MySQL will diese Funktionen schrittweise ab dem ersten Quartal 2007 zur Verfügung stellen, rechtzeitig zur Veröffentlichung einer ersten Vorabversion von PHP 6. Weitere Details will MySQL auf der PHP Conference Anfang November 2006 in Frankfurt am Main verraten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. (-67%) 7,59€
  4. (-62%) 18,99€

ji (Golem.de) 26. Okt 2006

Dem würde ich mich anschließen, aber meines Wissen hat MySQL hier eben eine andere...


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

    •  /