• IT-Karriere:
  • Services:

Zwei schwere Sicherheitslücken in Winamp

Winamp 5.31 mit zahlreichen Fehlerkorrekturen

Mit einem Update für Winamp werden zwei schwere Sicherheitslücken geschlossen, worüber Angreifer Programmcode ausführen können. Winamp 5.31 schließt die beiden Sicherheitslecks und korrigiert weitere Programmfehler.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der Verarbeitung von Ultravox-Lyrics3-Tags tritt in Winamp ein Heap Overflow auf, über den ein Angreifer beliebigen Programmcode ausführen kann, indem das Opfer zum Öffnen manipulierter shout-URIs, uvox-URIs oder Wiedergabelisten gebracht wird. Das gleiche Szenario tritt durch ein Sicherheitsloch in den Ultravox-max-msg-Headern auf.

Stellenmarkt
  1. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  2. Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach

In der aktuellen Winamp-Version wurden diese beiden Sicherheitslöcher ausgemerzt und zahlreiche kleine Programmfehler hat der Hersteller korrigiert. Als Neuerung bringt Winamp zudem einen FLAC-De- und Encoder mit.

Winamp 5.31 steht ab sofort für die Windows-Plattform zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Milchdrop 27. Okt 2006

wäre sehr an alternativen interessiert, aber lediglich mit milkdrop-plugin. habe mich...

frowinger 26. Okt 2006

Wer sagt, dass es dort keine Sicherheitslücken gibt, wobei der Stamm nicht mehr gepflegt...

gehtdichnixan 26. Okt 2006

nimm Winamp 2.91!

hMMh 26. Okt 2006

Das so nicht richtig mich hats einfach gewundert. Ich bin kein MS hasser oder sowas also

Moep! 26. Okt 2006

Ja, jetzt gehts auch hier wieder - schleppend... Danke für deine Antwort.


Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

    •  /