Abo
  • Services:

Flash 9 für Linux wird erweiterbar

Entwickler können selbst Unterstützung für Schnittstellen programmieren

Flash 9 für Linux befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase, doch Adobe stellt Entwicklern nun eine zusätzliche Bibliothek zur Verfügung, um selbst die Unterstützung für verschiedene Schnittstellen nachzurüsten. So soll es einfacher werden, Flash 9 auf möglichst vielen Linux-Distributionen zum Laufen zu bringen. Eine Arbeit, die Adobe selbst nicht leisten könne, so die Flash-Entwickler.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Der kürzlich veröffentlichte Flash Player 9 für Linux unterstützt beispielsweise ausschließlich ALSA für die Soundausgabe. Ist auf einem System nur das Open Sound System vorhanden, so bleiben Flash-Filme stumm. Wie Adobe-Entwickler Tinic Uro in seinem Blog schreibt, könne Adobe selbst nicht sämtliche unter Linux verfügbaren Schnittstellen unterstützen.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. EUROIMMUN AG, Dassow

Dennoch wolle man den Player so weit wie möglich verbreiten, weshalb Adobe nun eine ebenfalls noch experimentelle Bibliothek für eigene Erweiterungen anbietet. Programmierer sollen damit die Gelegenheit haben, beispielsweise selbst Unterstützung für das Open Sound System nachzurüsten. Aber auch andere Schnittstellen, unter anderem zur Verschlüsselung, können so eingebunden werden.

Die Flashsupport-Bibliothek steht im Wiki der Adobe-Labs zum Download bereit und unterliegt einer eigenen Adobe-Lizenz. Uro stellt in seinem Blog auch klar, dass man Flash nicht als Open Source veröffentlichen werde, man wolle der Community nur ermöglichen, den Player in möglichst vielen Umgebungen zu unterstützen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 34,99€
  2. 103,90€

Baggerfahrer 02. Nov 2006

Flash ist ******* alles ******* !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ich würde noch viel...

anon 02. Nov 2006

Der Untertitel der Seite heisst: IT-News für Profis hmmm...

ein_unregistrie... 26. Okt 2006

Von Verbessung spricht doch keiner, sondern von Partabilität!

tan1 25. Okt 2006

Wenn ich mich nicht irre, hat man das laengst getan. Google mal nach nspluginwrapper.

HW 25. Okt 2006

Es gibt kein ALSA für FreeBSD, und das in FreeBSD enthaltene OSS funktioniert auch...


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    •  /