Abo
  • Services:
Anzeige

Flash 9 für Linux wird erweiterbar

Entwickler können selbst Unterstützung für Schnittstellen programmieren

Flash 9 für Linux befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase, doch Adobe stellt Entwicklern nun eine zusätzliche Bibliothek zur Verfügung, um selbst die Unterstützung für verschiedene Schnittstellen nachzurüsten. So soll es einfacher werden, Flash 9 auf möglichst vielen Linux-Distributionen zum Laufen zu bringen. Eine Arbeit, die Adobe selbst nicht leisten könne, so die Flash-Entwickler.

Der kürzlich veröffentlichte Flash Player 9 für Linux unterstützt beispielsweise ausschließlich ALSA für die Soundausgabe. Ist auf einem System nur das Open Sound System vorhanden, so bleiben Flash-Filme stumm. Wie Adobe-Entwickler Tinic Uro in seinem Blog schreibt, könne Adobe selbst nicht sämtliche unter Linux verfügbaren Schnittstellen unterstützen.

Anzeige

Dennoch wolle man den Player so weit wie möglich verbreiten, weshalb Adobe nun eine ebenfalls noch experimentelle Bibliothek für eigene Erweiterungen anbietet. Programmierer sollen damit die Gelegenheit haben, beispielsweise selbst Unterstützung für das Open Sound System nachzurüsten. Aber auch andere Schnittstellen, unter anderem zur Verschlüsselung, können so eingebunden werden.

Die Flashsupport-Bibliothek steht im Wiki der Adobe-Labs zum Download bereit und unterliegt einer eigenen Adobe-Lizenz. Uro stellt in seinem Blog auch klar, dass man Flash nicht als Open Source veröffentlichen werde, man wolle der Community nur ermöglichen, den Player in möglichst vielen Umgebungen zu unterstützen.


eye home zur Startseite
Baggerfahrer 02. Nov 2006

Flash ist ******* alles ******* !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ich würde noch viel...

anon 02. Nov 2006

Der Untertitel der Seite heisst: IT-News für Profis hmmm...

ein_unregistrie... 26. Okt 2006

Von Verbessung spricht doch keiner, sondern von Partabilität!

tan1 25. Okt 2006

Wenn ich mich nicht irre, hat man das laengst getan. Google mal nach nspluginwrapper.

HW 25. Okt 2006

Es gibt kein ALSA für FreeBSD, und das in FreeBSD enthaltene OSS funktioniert auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. Isar Kliniken GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  3. 649,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    Rulf | 03:57

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  3. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  4. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  5. Re: Sinn

    flow77 | 00:32


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel