Abo
  • Services:
Anzeige

Yahoo möbelt seine Bookmarks auf

del.icio.us bleibt eigenständig

Im Jahre 1999 tauchte erstmals eine Bookmark-Sammlung in der Yahoo-Toolbar auf. Seitdem hat sich in diesem Bereich einiges getan, nicht aber unbedingt bei Yahoo. Das soll sich nun ändern, denn nach der Übernahme von del.icio.us hat Yahoo seinen Bookmark-Dienst überarbeitet und führt diesen mit Yahoo-MyWeb zusammen.

Zwar hat Yahoo seine Bookmarks mit neuen Funktionen ausgestattet, eine Vermischung mit del.icio.us findet aber nicht statt. Während bei del.icio.us das Social-Bookmarking im Vordergrund steht, soll bei Yahoo Bookmarks die Organisation der eigenen Lesezeichen im Vordergrund stehen.

Anzeige

So wartet Yahoo Bookmarks unter anderem mit einer neuen Suchfunktion auf, zeigt kleine Screenshots von Websiten zum einfacheren Wiederauffinden an und setzt auf eine Drag-and-Drop-Bedienung. Bookmarks lassen sich dabei in Ordnern ablegen und mit Tags versehen. Zudem können zu den URLs Inhalte der Seiten abgespeichert werden. Vor allem fällt das bisher vorhandene Limit auf 1.000 Bookmarks.

Neuerungen im Hinblick auf Bookmarks bietet auch die Yahoo-Toolbar: Sie integriert Yahoo Bookmarks und schlägt passende Lesezeichen während der Eingabe vor.

Nutzer von Yahoo MyWeb sollen ihre Bookmarks künftig in das neue Yahoo Bookmarks überführen können, die Social-Bookmarking-Community del.icio.us bleibt weiterhin eigenständig.


eye home zur Startseite
Bookmarker 26. Okt 2006

Ich habe allein in diesem Monat so um die 800 Bookmarks erstellt. Deshalb finde ich diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  2. Bank-Verlag GmbH, Köln
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    Libertybell | 02:15

  2. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 02:04

  3. Re: Technische Details

    Gandalf2210 | 01:24

  4. Re: Bei einer Neuinstallation...

    Teebecher | 01:22

  5. Re: Kleine Onlineshops: Zu teuer, schlechter...

    User_x | 00:52


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel