Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Gothic 3 - Rollenspiel-Himmel und -Hölle

Screenshot #2
Screenshot #2
Natürlich waren die Vorschusslorbeeren für Gothic 3 trotz alledem nicht vollkommen unbegründet: Die beeindruckend weitläufigen Landschaften, die schöne Präsentation und vor allem die lebendige Szenerie wissen voll und ganz zu begeistern. In Gothic 3 macht es schon Spaß, einfach ein bisschen durch die lebensecht wirkenden Wiesen zu laufen, als Dieb in diverse Gebäude einzudringen oder sich an den zahlreichen animierten Details wie etwa zahlreichen kleineren und größeren Tierchen zu erfreuen.

Anzeige

Screenshot #8
Screenshot #8
Wie schon angesprochen setzt Gothic 3 einen hochgerüsteten PC voraus - jedenfalls dann, wenn die Grafik auch wirklich so beeindruckend und die Szenerien so weitläufig sein sollen, wie es die Entwickler vorgesehen haben. Ohne mindestens einen 3-GHz-Prozessor, eine neue Grafikkarte und wenigstens 1 GByte RAM (besser: 1,5 GByte) macht Gothic 3 nicht wirklich Spaß.

Gothic 3 ist bereits im Handel erhältlich und kostet etwa 50,- Euro. Für 70,- Euro ist auch eine Special Edition verfügbar; der liegen dann unter anderem noch eine Stoffkarte, eine Halskette, eine Making-Of-DVD und die Soundtrack-CD bei.

Fazit:
Vier Wochen Entwicklungszeit mehr hätten eventuell schon gereicht, um ein ähnliches Release-Desaster, wie es Gothic 3 jetzt widerfahren ist, zu verhindern - und trotzdem wäre das Spiel noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den Handel gekommen. So aber müssen sich JoWooD und Deep Silver den Vorwurf gefallen lassen, ein unfertiges Produkt auf den Markt geworfen zu haben, das auch durch den ersten Patch nur unzureichend geflickt werden konnte. Schade um die an sich beeindruckend lebendige und abwechslungsreiche Spielwelt sowie die vielfältigen spielerischen Möglichkeiten; mit mehr Sorgfalt und Zeit wäre Gothic 3 sicherlich das erwartete Weihnachtshighlight geworden. So kommt auf jeden Grund zur Freude ein Anlass zum Frust.

 Spieletest: Gothic 3 - Rollenspiel-Himmel und -Hölle

eye home zur Startseite
rewgegerg 14. Nov 2007

Foren > Kommentare > Games > Spieletest: Gothic 3 - Rollenspiel... (Artikel...

^^ 14. Nov 2007

lol ich habs mir gekauft und LOL ich habe nie verstanden ob das echt n spiel sein sollte...

rehchdschreibfelar 14. Nov 2007

also sinnfrei ist ja genau der richtige ausdruck für diese paar zeilen irgendwo im netz...

gothic3... 14. Nov 2007

löl häte nichtgeglaubt dass es noch leute gibt , welche in unsrer zeit noch so nen...

ninho 14. Nov 2007

absoulut richtig! kann ich voll und ganz unterschreiben. ist der einzigst wirklich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  2. Pensions-Sicherungs-Verein VVaG, Köln
  3. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  4. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    Mingfu | 20:06

  2. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    bentol | 20:02

  3. Re: ARMutszeugnis für Microsoft

    schap23 | 20:01

  4. Re: Kann ich bestätigen

    Faksimile | 19:59

  5. Re: Wozu? Ich kann zur Arbeit laufen!

    DetlevCM | 19:55


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel