Spieletest: Gothic 3 - Rollenspiel-Himmel und -Hölle

Screenshot #2
Screenshot #2
Natürlich waren die Vorschusslorbeeren für Gothic 3 trotz alledem nicht vollkommen unbegründet: Die beeindruckend weitläufigen Landschaften, die schöne Präsentation und vor allem die lebendige Szenerie wissen voll und ganz zu begeistern. In Gothic 3 macht es schon Spaß, einfach ein bisschen durch die lebensecht wirkenden Wiesen zu laufen, als Dieb in diverse Gebäude einzudringen oder sich an den zahlreichen animierten Details wie etwa zahlreichen kleineren und größeren Tierchen zu erfreuen.

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
  2. Junior Project Manager (m/w/d) IT
    SCHOTT AG, Mainz
Detailsuche

Screenshot #8
Screenshot #8
Wie schon angesprochen setzt Gothic 3 einen hochgerüsteten PC voraus - jedenfalls dann, wenn die Grafik auch wirklich so beeindruckend und die Szenerien so weitläufig sein sollen, wie es die Entwickler vorgesehen haben. Ohne mindestens einen 3-GHz-Prozessor, eine neue Grafikkarte und wenigstens 1 GByte RAM (besser: 1,5 GByte) macht Gothic 3 nicht wirklich Spaß.

Gothic 3 ist bereits im Handel erhältlich und kostet etwa 50,- Euro. Für 70,- Euro ist auch eine Special Edition verfügbar; der liegen dann unter anderem noch eine Stoffkarte, eine Halskette, eine Making-Of-DVD und die Soundtrack-CD bei.

Fazit:
Vier Wochen Entwicklungszeit mehr hätten eventuell schon gereicht, um ein ähnliches Release-Desaster, wie es Gothic 3 jetzt widerfahren ist, zu verhindern - und trotzdem wäre das Spiel noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in den Handel gekommen. So aber müssen sich JoWooD und Deep Silver den Vorwurf gefallen lassen, ein unfertiges Produkt auf den Markt geworfen zu haben, das auch durch den ersten Patch nur unzureichend geflickt werden konnte. Schade um die an sich beeindruckend lebendige und abwechslungsreiche Spielwelt sowie die vielfältigen spielerischen Möglichkeiten; mit mehr Sorgfalt und Zeit wäre Gothic 3 sicherlich das erwartete Weihnachtshighlight geworden. So kommt auf jeden Grund zur Freude ein Anlass zum Frust.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Gothic 3 - Rollenspiel-Himmel und -Hölle
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


rewgegerg 14. Nov 2007

Foren > Kommentare > Games > Spieletest: Gothic 3 - Rollenspiel... (Artikel...

^^ 14. Nov 2007

lol ich habs mir gekauft und LOL ich habe nie verstanden ob das echt n spiel sein sollte...

rehchdschreibfelar 14. Nov 2007

also sinnfrei ist ja genau der richtige ausdruck für diese paar zeilen irgendwo im netz...

gothic3... 14. Nov 2007

löl häte nichtgeglaubt dass es noch leute gibt , welche in unsrer zeit noch so nen...

ninho 14. Nov 2007

absoulut richtig! kann ich voll und ganz unterschreiben. ist der einzigst wirklich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. OpenBSD, TSMC, Deathloop: Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt
    OpenBSD, TSMC, Deathloop
    Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt

    Sonst noch was? Was am 15. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

  3. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bis 21% auf Logitech, bis 33% auf Digitus - Cyber Week • Crucial 16GB Kit 3600 69,99€ • Razer Huntsman Mini 79,99€ • Gaming-Möbel günstiger (u. a. DX Racer 1 Chair 201,20€) • Alternate-Deals (u. a. Razer Gaming-Maus 19,99€) • Gamesplanet Anniversary Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /