Abo
  • IT-Karriere:

World of Warcraft: Weihnachten fällt für Fans aus

Erweiterung "Burning Crusade" kommt später

Seit langem warten World-of-Warcraft-Fans auf die erste größere und kostenpflichtige Erweiterung des Online-Rollenspiels. Und wie es aussieht, müssen sie noch etwas länger warten, denn "The Burning Crusade" wird laut Entwicklerstudio Blizzard - den Vorbestellaktionen im Handel zum Trotz - erst im nächsten Jahr erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

The Burning Crusade
The Burning Crusade
Ganz überraschend kommt das jedoch nicht, denn ein konkretes Datum blieb Blizzard bisher schuldig, nachdem es zuletzt geheißen hatte, es wäre im vierten Quartal bzw. gegen Ende 2006 so weit. Blizzard-Mitgründer Frank Pearce hatte zudem schon im Juli 2006 im Rahmen einer Burning-Crusade-Vorstellung für die Presse davon gesprochen, dass er "hoffe", dass die Erweiterung noch vor dem Ende des Jahres 2006 fertig werde, war sich zu dem Zeitpunkt also auch noch unsicher über den Veröffentlichungszeitraum.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. TÜV SÜD Gruppe, Leverkusen

Nun soll es laut einer offiziellen Blizzard-Mitteilung im World-of-Warcraft-Forum im Januar 2007 so weit sein. Die zusätzlichen Wochen sollen dafür genutzt werden, die seit Oktober 2006 begonnene geschlossene Beta-Phase auszuweiten, die Erweiterung vor ihrer Veröffentlichung also noch mehr auf Herz und Nieren zu testen sowie die hinzukommenden Inhalte weiter zu verfeinern.

The Burning Crusade
The Burning Crusade
Auch wenn Blizzard-Präsident und -Mitgründer Mike Morhaime sich über das Interesse an der Erweiterung freut, so muss das Unternehmen im offiziellen Forum gleichzeitig viel Kritik wegen der Verspätung einstecken. Vor allem weil es vielen Spielern mit hochstufigen Helden an neuen Herausforderungen fehlt.

An Burning Crusade selbst gibt es auch Kritik - manchen Spielern gehen die Neuerungen nicht weit genug oder sie befürchten, dass damit alte Missstände von World of Warcraft nicht beseitigt werden. Morhaime gibt sich dennoch zuversichtlich, dass sich die zusätzliche Entwicklungszeit bemerkbar machen wird. Wann genau Burning Crusade im Januar 2007 in welchen Regionen erscheinen wird, soll laut Blizzard-Ankündigung erst später bekannt gegeben werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Rabatt auf Monitore, SSDs, Gehäuse und mehr
  2. (u. a. The Legend of Zelda, Super Smash Bros. Ultimate)
  3. 9,90€ (Release am 22. Juli)
  4. 9,99€ (Release am 24. Juni)

Bürger 29. Jun 2009

War nicht einmal ein Verbot von potentiell süchtigmachenden Onlinerollenspielen...

LOL38214 29. Jun 2009

Ihr seid alle KRANK.

HoRuS 23. Nov 2006

jaja ich kenne jemand der einen gekannt hatte. *lol* omfg was soll der scheiss. lass dir...

HoRuS 23. Nov 2006

das ist eh erbaermlich wenn du darauf noch sparen musst. denk mal nach wie viel geld du...

Pre@cher 22. Nov 2006

Für einfache Gemüter anscheinend schon oder wie soll man sich das sonst erklären...


Folgen Sie uns
       


Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht

Impressionen von der Demonstration am 23. März 2019 gegen die Uploadfilter in Berlin.

Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

    •  /