Abo
  • IT-Karriere:

Erste AMD-Prozessoren mit 65 Nanometern noch 2006

Hector Ruiz bestätigt Gerüchte in Dresden

Wie AMD anlässlich der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des Standorts Dresden erklärte, sollen die ersten Prozessoren mit 65 Nanometern Strukturbreite noch im vierten Quartal 2006 ausgeliefert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

AMD-CEO Hector Ruiz bekräftigte, dass der geplante schnelle Umstieg auf 45 Nanometer bereits ein Jahr nach dem Start der 65-Nanometer-Produktion erfolgen soll. Ruiz bestätigte damit entsprechende Gerüchte.

AMD gab jedoch noch nicht bekannt, ob mit dem so genannten "Shrink" der Strukturbreiten auch weitere Takterhöhungen von Opteron, Athlon und Turion einhergehen sollen. Nach bisher unbestätigten Angaben aus einer vertraulichen Roadmap plant AMD Desktop-Prozessoren der X2-Linie mit bis zu 3 GHz, die 89 bis 125 Watt elektrische Leistung aufnehmen sollen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,99€, Pillars of Eternity II für 16,99€, Devil May...
  2. 699,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  4. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88,00€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55,00€, Seagate Expansion...

Kai F. Lahmann 25. Okt 2006

wo (939, nicht AM2 oder 754!)? Es gibt zwar das Gerücht, dass es mal welche für Komplett...

Moppelchen 25. Okt 2006

Falscher Name: statt OGER, hättest du TROLL nehmen sollen, denn passender kann ein Name...

Feierabendtroll 25. Okt 2006

Ja sicher, nur könnte ich mich Feierabendtroll nennen, wenn ich vorgeben würde, die...

NemesisTN 24. Okt 2006

Und du nicht gelesen... OMG, lauter Kinder hier...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  2. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  3. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

    •  /