Abo
  • Services:

Erste AMD-Prozessoren mit 65 Nanometern noch 2006

Hector Ruiz bestätigt Gerüchte in Dresden

Wie AMD anlässlich der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen des Standorts Dresden erklärte, sollen die ersten Prozessoren mit 65 Nanometern Strukturbreite noch im vierten Quartal 2006 ausgeliefert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

AMD-CEO Hector Ruiz bekräftigte, dass der geplante schnelle Umstieg auf 45 Nanometer bereits ein Jahr nach dem Start der 65-Nanometer-Produktion erfolgen soll. Ruiz bestätigte damit entsprechende Gerüchte.

AMD gab jedoch noch nicht bekannt, ob mit dem so genannten "Shrink" der Strukturbreiten auch weitere Takterhöhungen von Opteron, Athlon und Turion einhergehen sollen. Nach bisher unbestätigten Angaben aus einer vertraulichen Roadmap plant AMD Desktop-Prozessoren der X2-Linie mit bis zu 3 GHz, die 89 bis 125 Watt elektrische Leistung aufnehmen sollen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 16,99€
  3. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Kai F. Lahmann 25. Okt 2006

wo (939, nicht AM2 oder 754!)? Es gibt zwar das Gerücht, dass es mal welche für Komplett...

Moppelchen 25. Okt 2006

Falscher Name: statt OGER, hättest du TROLL nehmen sollen, denn passender kann ein Name...

Feierabendtroll 25. Okt 2006

Ja sicher, nur könnte ich mich Feierabendtroll nennen, wenn ich vorgeben würde, die...

NemesisTN 24. Okt 2006

Und du nicht gelesen... OMG, lauter Kinder hier...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /