Abo
  • IT-Karriere:

AOL: Debüt auf der Mobilfunkbühne

Nokia 2610
Nokia 2610
Für Kunden, die den Vertrag noch in diesem Jahr abschließen, erlässt AOL auch im Tarif "AOL Mobile plus Handy" den Anschlusspreis und den Mindestumsatz. Nach Ablauf von zwei Jahren wird der Kunde automatisch auf den Tarif Basic umgestellt, der mit 4,99 Euro Mindestumsatz verbunden ist.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  2. Hannoversche Informationstechnologien (hannIT), Hannover

Da der Kunde bei Abschluss bis 31. Dezember 2006 den Subventionsbetrag für das Handy nicht bezahlen muss, ist dieser Tarif derzeit ein interessantes Angebot für all diejenigen, die ein günstiges neues Handy suchen und nicht allzu viel mobil telefonieren. Man darf nur nicht vergessen, den Vertrag wieder rechtzeitig zu kündigen. Die Kündigungsfrist im Tarif "AOL Mobile plus Handy" beträgt drei Monate.

Sony Ericsson K610i
Sony Ericsson K610i
Als subventionierte Handys gibt es das Nokia 2610 und das Samsung SGH-X210, die jeweils 0,- Euro kosten. Das Samsung SGH-E380 ist für 39,90 Euro zu haben, das Sony Ericsson K610i und das Sony Ericsson W810i schlagen mit 99,90 Euro bzw. 139,90 Euro zu Buche. Beim Kauf eines Handys mit einem Bestellwert von mehr als 0,- Euro fallen zusätzlich einmalig 11,99 Euro für Versand und Nachnahme an.

Die Mitnahme einer bereits vorhandenen Mobilfunkrufnummer soll ohne zusätzliche Gebühren möglich sein. Die monatliche Handyrechnung kommt im Postpaid-Verfahren über die AOL-Rechnung.

 AOL: Debüt auf der Mobilfunkbühne
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. (aktuell u. a. Corsair Glaive RGB Gaming-Maus für 32,99€, Microsoft Office 365 Home 1 Jahr für...
  3. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  4. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)

Michael - alt 26. Okt 2006

Das aktuelle Management sollte sich in dem Bereich ja auskennen. Ich hoffe nicht, da...

marcel83 25. Okt 2006

Seit wann werden denn für Mobilfunkangebote Beta-Tester gesucht? Klappt die Abrechnung...

lalaland 25. Okt 2006

Was glaubst du warum sie sich für das Netz von O2 entschieden haben ... das bietet eine...

ALOA 25. Okt 2006

AOL ist überall unten in der Liste, bei DSL mit 2 Mbit auf dem letzten Platz: www.chip.de...


Folgen Sie uns
       


HP Pavilion Gaming 15 - Fazit

Das Pavilion Gaming 15 ist für 1.000 Euro ein gut ausgestattetes und durchaus flottes Spiele-Notebook.

HP Pavilion Gaming 15 - Fazit Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /