Google: Jedem seine eigene Spezial-Suchmaschine

"Custom Search Engine" tritt in Konkurrenz zum Yahoo! Search Builder

Gut zwei Monate nachdem Yahoo mit dem "Yahoo! Search Builder" Suchmaschinen zum Selberbasteln vorgestellt hat, zieht Google nun nach. Mit Googles "Custom Search Engine" ist es möglich, Spezialsuchmaschinen zusammenzuklicken und diese den Nutzern der eigenen Website zur Verfügung zu stellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Jeder soll sich mit dem neuen Angebot Custom Search Engine unter dem Dach von Google Co-Op seine eigene Suchmaschine zimmern können. Dabei kann festgelegt werden, welche Seiten bei der Suche berücksichtigt werden, aber auch, wie diese, abweichend von der eigentlichen Google-Suche, gewichtet werden sollen. Auch in Gruppen lassen sich diese Suchmaschinen erweitern, um zielgerichtete Spezial-Suchmaschinen anzubieten.

Stellenmarkt
  1. App Entwickler (w/m/d)
    Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst (Münster)
  2. Scrum Master - Projektmanager (m/w/d)
    Pixida GmbH, München, Ingolstadt
Detailsuche

Wer seine so gebaute Suchmaschine anderen zur Verfügung stellt, wird von Google an den Einnahmen, die durch Werbung auf den Seiten erzielt werden, beteiligt. Dabei lässt sich die eigene Suchmaschine auch äußerlich den eigenen Wünschen anpassen.

Google listet einige Beispiele für Spezialsuchmaschinen auf. Bislang ist das neue Beta-Angebot allerdings nur eingeschränkt nutzbar, Google bietet die "Custom Search Engine" nur in Englisch für Nutzer mit entsprechenden Domains an. Einen ähnlichen Dienst bietet auch Yahoo an, dort heißt das Ganze "Yahoo! Search Builder".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Deluxe2323 24. Okt 2006

Dann erklär es doch mal den dummen Unwissenden der Welt ... Ich hab schon verstanden was...

c++fan 24. Okt 2006

Das ist nichts Neues. Google schickt jeden Monat mindestens einen neuen, "innovativen...

Martin F. 24. Okt 2006

Benutze ich schon seit ca. 2 Jahren als Standardsuchmaschine :)

Johnny Cache 24. Okt 2006

Ja, kenne ich leider nur zu gut. Genau deswegen bin ich ja so froh daß es endlich eine...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unix-Nachfolger
Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3

Die Entwicklung der Audio-Kompression und die schwierige MP3-Patentsituation hätte ohne das Nein eines Anwalts wohl anders ausgesehen.

Unix-Nachfolger: Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3
Artikel
  1. Probefahrt mit Toyota bZ4X: Starker Auftritt mit kleinen Schwächen
    Probefahrt mit Toyota bZ4X
    Starker Auftritt mit kleinen Schwächen

    Das erste Elektroauto von Toyota kommt spät - und weist trotzdem noch Schwachpunkte auf. Der Hersteller verspricht immerhin schnelle Abhilfe.
    Ein Bericht von Franz W. Rother

  2. Hermit: Google analysiert italienischen Staatstrojaner
    Hermit
    Google analysiert italienischen Staatstrojaner

    Der Staatstrojaner einer italienische Firma funktioniert sogar in Zusammenarbeit mit dem ISP. Dafür braucht es nicht zwingend ausgefallene Exploits.

  3. Vision, Disruption, Transformation: Populäre Denkfehler in der Digitalisierung
    Vision, Disruption, Transformation
    Populäre Denkfehler in der Digitalisierung

    Der Essay Träge Transformation hinterfragt Schlagwörter des IT-Managements und räumt mit gängigen Vorstellungen auf. Die Lektüre ist aufschlussreich und sogar lustig.
    Eine Rezension von Ulrich Hottelet

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime Video: Filme leihen 0,99€ • Alternate: Gehäuse & Co. von Fractal Design • Nur noch heute: 16.000 Artikel günstiger bei MediaMarkt • MindStar (Samsung 970 EVO Plus 250GB 39€) • Hori RWA 87,39€ • Honor X7 128GB 150,42€ • Phanteks Eclipse P200A + Glacier One 280 157,89€ [Werbung]
    •  /