• IT-Karriere:
  • Services:

Kyocera-Farblaser mit Farbseitenpreis zwischen 7 und 6 Cent

Farblaser FS-C5015N und FS-C5025N mit 16 und 20 Seiten pro Minute

Mit dem FS-C5015N und dem FS-C5025N hat Kyocera zwei neue Farblaserdrucker vorgestellt, die sich besonders durch ihren niedrigen Seitenpreis hervortun sollen. Beim 16-Seiten-Drucker FS-C5015N soll die Farbseite bei fünfprozentiger Deckung 7 und beim 20-Seiten-Drucker FS-C5025N bei knapp 6 Cent liegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Geräte sind vornehmlich für Büros gedacht und bieten eine Auflösung von 600 dpi. Beide Geräte sind mit einer optionalen Duplex-Einheit für den beidseitigen Druck erweiterbar. Sie kommen von Hause aus mit 128 MByte Arbeitsspeicher und werden per USB-2.0-Schnittstelle an den Rechner angeschlossen oder per Fast-Ethernet in das Netzwerk integriert.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. MEIERHOFER AG, München

Die Geräte können mit einer zusätzlichen Papierkassette um 500 Blatt (FS-C5015N) oder mit drei Kassetten um insgesamt 1.500 Blatt (FS-C5025N) erweitert werden.

Der FS-C5015N und der FS-C5025N sollen ab Ende Oktober 2006 erhältlich sein. Für den Kyocera FS-C5015N sind rund 1.032,- Euro fällig, während der FS-C5025N ca. 1.264,- Euro kosten soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 12,39€
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...

Laury 09. Nov 2006

Das stimmt so nicht! Ich habe Erfahrungen mit HP und Canon Geräten. Aus Adobe-Grafik...

The_mAtRiX 25. Okt 2006

Nein, zwar Händler, aber kein Kyocera Partner oder so. Ich verkaufe alle möglichen...


Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

    •  /