Abo
  • Services:
Anzeige

T-Mobile: Roaming ist nicht produktiv

Der Datenverkehr gibt ebenfalls Anlass zu berechtigter Hoffnung auf steigende Profite, behauptet René Obermann von T-Mobile. So soll sich im Laufe des letzten Jahres das Datenvolumen in den UMTS-Netzen von T-Mobile von Quartal zu Quartal verdoppelt haben. Nun zieht allerdings eine Verdopplung des Volumens nicht unbedingt eine Verdopplung des Gewinns nach sich, da der Nutzer ja Datenpakete absurft. Insgesamt jedoch zeigt die Entwicklung nach oben, behauptet T-Mobile. So sollen die Umsätze für den Datenverkehr ohne SMS-Umsatz Jahr für Jahr um 40 bis 50 Prozent wachsen. Entsprechend investiert T-Mobile in sein Netz: Bis Ende 2007 sollen 7 MBit Surfgeschwindigkeit erreicht werden.

Anzeige

Einen dritten Wachstumsmotor sehen die Bonner im Angebot zusätzlicher Dienste und Services. Große Hoffnung setzt man insbesondere auf die ortsbezogene Suche, die auf Abruf Restaurants, Museen oder Ärzte in der Nähe vorschlägt. Aber auch bei Web 2.0 mit allen seinen Mitmach-Communitys hält Potenzial vor, insbesondere weil die via Web 2.0 aufgebauten sozialen Netze durch den ortsunabhängigen Zugang über das Mobiltelefon profitieren.

Was T-Mobile in Zukunft nicht mehr reich machen wird, sind die Roaming-Gebühren. René Obermann: "Roaming ist nicht produktiv."

 T-Mobile: Roaming ist nicht produktiv

eye home zur Startseite
dered.de 24. Okt 2006

wenn ich mir das roaming gekotze angucke kommt mir gleich das grosse kotzen: ich wohne an...

JustDoIt 24. Okt 2006

Sprachqualität als zweites Kriterium zu nennen ist bestimmt falsch. Der Preis ist das...

the real ezhik 24. Okt 2006

und nach ein paar Monaten dann 10 Euro mehr - wie bei allen ähnlichen Angeboten - imho...

Der_Ing. 24. Okt 2006

Bevor ich als Standardtelefon ein Mobilgerät benutze, muss mir erst einmal jemand...

Älterer Mensch 23. Okt 2006

Und diese aalglatten Telephonladen-Verkäufer, die jeder direkten Frage mit einer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)
  2. 254,15€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Hintergrund des Spiel: Kritik an Künstlicher...

    DeeMike | 23:47

  2. Noch viel Arbeit (an der Gnome Shell)

    quark2017 | 23:46

  3. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    lear | 23:41

  4. Re: Asse 2.0

    Ach | 23:37

  5. Re: Unity hat mich damals von Ubuntu weggetrieben

    ManMashine | 23:34


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel