Abo
  • Services:

Dienstag ist Firefox-Tag

Firefox 2.0 kommt am 24. Oktober 2006

Am Dienstag, dem 24. Oktober 2006, erscheint die Version 2.0 des Firefox-Browsers, womit die Entwickler ihren selbst gesteckten Zeitplan einhalten. Da sich der Erscheinungstermin nach US-amerikanischer Zeit richtet, kann es aber Dienstagabend mitteleuropäischer Zeit werden, bis Firefox 2.0 zu haben ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Firefox 2.0 Beta 2
Firefox 2.0 Beta 2
Die Final-Version von Firefox 2.0 wird aller Voraussicht nach identisch mit dem bereits verfügbaren Release Candidate 3 von Firefox 2.0 sein. Üblicherweise firmieren die Firefox-Macher den zuletzt erschienenen Release Candidate einer Firefox-Hauptversion zur fertigen Fassung um.

Stellenmarkt
  1. Bechtle AG, Leipzig
  2. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn

Der aktuelle Release Candidate 3 von Firefox 2.0 steht bereits in deutscher Sprache bereit, so dass am morgigen Dienstag auch mit einer deutschsprachigen Fassung von Firefox 2.0 zu rechnen ist. Anders verhält es sich mit dem kürzlich erschienenen Internet Explorer 7, der bislang lediglich in englischer Sprache zu haben ist. Bis die Arbeiten an der deutschen Fassung des Internet Explorer 7 abgeschlossen sind, plant Microsoft zwei bis drei Wochen Wartezeit ein.

Für kommende Firefox-Versionen sammeln die Entwickler bereits Vorschläge zu neuen Funktionen, die zum Teil bereits in Firefox 3.0 Einzug halten sollen. Welche dieser Neuerungen aber erst in späteren Firefox-Ausführungen Einzug halten werden, ist noch nicht entschieden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 4 TB für 99€ statt 122,19€ im Vergleich, Samsung C24FG73 für 239€ statt...
  2. 49,97€ (Bestpreis!)
  3. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  4. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)

EXTREM GERNERVTER 10. Mär 2007

Ja, grad das mit CTRL+C und V nervt (ja, schei..., wenn ich Shift 7 für Schrägstrich...

BSDDaemon 23. Okt 2006

Nein, die IE7 Final gibt es nicht in Deutsch. Was du erlebst ist das was viele MS...

bubumann 23. Okt 2006

Richtig. Dafür gibts die NTT ... Es könnte, muß aber nicht. Es wird keine 3 Tage dauern...

bubumann 23. Okt 2006

Niemand spricht davon, die Zeitschrift zu kaufen. Es gibt den DL als "Vollspeed"-Variante...

bLack000 23. Okt 2006

Ist bei mir die gleiche Version, wie die RC3 ;) Versionsnummer und ähnliches ist identisch!


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /