• IT-Karriere:
  • Services:

MPlayer 1.0 als Release Candidate verfügbar

Neue Version läuft auf Intel-Macs

Der freie Video-Player MPlayer 1.0 ist nun als Release Candidate verfügbar, der auch direkt auf Intel-Macs läuft und in der Windows-Version eine Benutzeroberfläche bietet. Durch eine Reihe von Verbesserungen an der Bibliothek Libavcodec unterstützt MPlayer zusätzliche Codecs nativ, wie sie beispielsweise in Flash-Videos benutzt werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neue Vorabversion des MPlayer lädt keine dateispezifischen Konfigurationsdateien aus demselben Verzeichnis, in dem die abgespielte Datei liegt, um so Sicherheitsrisiken auszuschließen. Dieses Verhalten lässt sich beim Kompilieren jedoch auch wieder ändern. Zudem läuft die neue Version nativ auf Intel-Macs, wofür beim Kompilieren allerdings spezielle Schalter notwendig sind, die verschiedene, auf den Macs noch nicht unterstützte Funktionen ausschalten.

Stellenmarkt
  1. Lions Clubs International MD 111-Deutschland, Wiesbaden
  2. VRS Media GmbH & Co. KG, Bremen

Durch Verbesserungen an der FFmpeg-Bibliothek Libavcodec unterstützt die Software zudem mehrere Codecs nativ, darunter auch VP5 und VP62, die in Flash-Videos zum Einsatz kommen. Die Dekodierung von mit Ogg Vorbis und H.264 kodierten Dateien soll nun schneller sein, wenngleich die Entwickler auch darauf hinweisen, dass im Fall von H.264 noch weitere Optimierungen notwendig sind.

Die Windows-Version der Software verfügt nun auch über eine Benutzeroberfläche und für Untertitel wird Unicode verwendet. Bei der DVD-Wiedergabe unterstützt MPlayer ferner die Suche nach Kapiteln. Mit der neuen Version ist auch die deutsche Übersetzung der MPlayer-Dokumentation beendet.

Eine komplette Übersicht über alle Änderungen sowie die Mirror-Liste gibt es auf der MPlayer-Webseite.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. 1.199,00€

hdghgh 01. Nov 2006

hallo, kann mir einer sagen, wieso mein mplayer nur die dvds in englisch spielt? Z.B 2...

Maverik 25. Okt 2006

Also der ist kürzer und besser: Wenn man keine Ahnung hat... .. einfach FRESSE halten ^^

asdaklaf 24. Okt 2006

der allrounder der gerne genannt wird kann halt leider kein H.264, und nachzurüsten hab...

AlgorithMan 23. Okt 2006

ohne gui, mit tastenkominationen steuern - läuft bestens

nate 23. Okt 2006

Die letzte Version hieß 1.0-pre8, nicht -rc8 :)


Folgen Sie uns
       


Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test

Der Fire TV Cube ist mehr als ein Fire-TV-Modell. Er kann auf Zuruf gesteuert werden und wir zeigen im Video, wie gut das gelöst ist.

Amazons FireTV Cube mit Sprachsteuerung - Test Video aufrufen
Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

    •  /