Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Caesar IV - Das alte Rom blüht neu auf

Caesar IV
Caesar IV
Natürlich darf bei alldem auch die militärische Komponente nicht völlig außer Acht gelassen werden; früher oder später verlangt die Bevölkerung nach einer mächtigen Stadtmauer, um sich sicherer zu fühlen, und auch um Kasernen und Waffen muss sich gekümmert werden; nichtsdestotrotz ist der Militär-Part im Spiel eher rudimentär ausgefallen und bietet nur begrenzte Aktionsmöglichkeiten.

Anzeige

Caesar IV
Caesar IV
Glücklicherweise gibt das Spiel jederzeit Hinweise und Hilfestellungen, was sehr hilfreich ist, um den Überblick über alle aktuellen Engpässe und Probleme zu behalten - so bleiben die Kampagnen trotz des schnell ansteigenden Schwierigkeitsgrades immer meisterbar. Zusätzliche Unterstützung bietet die Grafik: An kleinen optischen Details lässt sich nämlich ablesen, ob Arbeiter beschäftigt oder gelangweilt und die Wasserversorgung funktionstüchtig oder unterbrochen ist.

Caesar IV
Caesar IV
Überhaupt wurde diesmal viel Wert auf eine standesgemäße Präsentation gelegt: Dynamische Schatten- und Lichteffekte, ein beständiger Tag-/Nachtwechsel, sehr viele unterschiedliche und detaillierte Gebäude oder wechselndes Wetter garantieren eine dichte Atmosphäre; ein wenig steril wirkt das Szenario leider trotzdem immer noch.

Caesar IV ist bereits im Handel erhältlich und kostet etwa 40,- Euro.

Fazit:
Mit großen spielerischen Neuerungen kann Caesar IV nicht aufwarten - das bekannte Städtebau-Prinzip wurde kaum angetastet, trotz neuer Bevölkerungsschichten muss eben weiterhin für Arbeit, Unterhaltung, Sicherheit und Handel gesorgt werden, so dass die eigenen Städte wachsen und gedeihen können; wirklich abwechslungsreiche Missionsziele werden nicht geboten. Dank deutlich aufpolierter Präsentation und vieler spielerischer Möglichkeiten bleibt Caesar IV trotzdem das Nonplusultra in Sachen antiker Städtebausimulation; Freunde der Serie dürfen sich jedenfalls über die bisher schönste Reinkarnation des alten Römischen Reiches am PC freuen.

 Spieletest: Caesar IV - Das alte Rom blüht neu auf

eye home zur Startseite
Moo-Crumpus 25. Okt 2006

... Waren es nicht die Chinesen, die den Papierdrachen - und Papier überhaupt - erfanden...

asfasfasfaf 25. Okt 2006

Ist doch nur Werbung. Die Leute sollen es schliesslich nur kaufen! Deswegen ist der...

Lia 24. Okt 2006

Das mit der Perspektive sehe ich ganz ähnlich. Ist zwar schön und gut den Arbeitern aus...

asdaklaf 24. Okt 2006

wahrscheinlich weil durchaus epochale (damit meine ich geschichtlich/zeitliche...

HolyPetrus 23. Okt 2006

richtig schlimm ist, dass die hardwareanforderungen trotzdem so hoch sind. 2,5ghz 1GB ram...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-47%) 31,99€
  2. (-74%) 12,99€
  3. (-77%) 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  2. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  3. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

  4. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  5. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  6. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  7. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  8. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  9. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  10. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Terroranschlag gegen linke Demonstranten

    DeathMD | 10:49

  2. Re: Alt-Right = Nazi

    Y126 | 10:48

  3. Re: Intelligenter als 1/2 Tonne Akkus mit sich...

    Stefan99 | 10:46

  4. Re: sieht trotzdem ...

    Garius | 10:45

  5. Re: Nun ja nach Neustart wird auch Code benötigt

    /mecki78 | 10:45


  1. 10:44

  2. 10:00

  3. 09:57

  4. 09:01

  5. 08:36

  6. 07:30

  7. 07:16

  8. 17:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel