Abo
  • Services:
Anzeige

Big Brother Award: Schüler-IDs und gebrannte Seriennummern

Zweiter Preisträger in der Kategorie "Politik" ist die Innenministerkonferenz für ihren Beschluss, eine zentrale Anti-Terror-Datei zu errichten. Dies sei eine "sicherheitspolitische Wiedervereinigung" von Polizei und Geheimdiensten auf elektronischem Weg. Fast 40 Sicherheitsbehörden von BND, MAD und Verfassungsschutz über Bundespolizei und Landeskriminalämter bis hin zum Zollkriminalamt sollen personenbezogene Daten von "Terrorverdächtigen" und deren Kontaktpersonen einspeichern und darauf Zugriff erhalten. Die strikte Trennung von Polizei und Geheimdiensten werde damit angetastet.

Anzeige

Für die Vorgabe, dass CD-Brenner ihre eindeutige Seriennummer auf den Rohling schreiben und damit eine Rückverfolgbarkeit von Datenträgern zum Brenner ermöglichen, wurde die Firma Philips in der Kategorie Technik "geehrt". Es sei in Deutschland nicht strafbar, Musik-CDs oder Filme für den privaten Gebrauch zu brennen, so dass auch keine Notwendigkeit bestehe, Raubkopierer ermitteln zu wollen.

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) bekommt einen Big Brother Award für die Warn- und Hinweisdateien der Versicherungswirtschaft, mit denen Versicherungen umfangreiche Daten von Bürgern austauschen - nach geheimgehaltenen Kriterien, ohne ausreichende rechtliche Grundlage und ohne Wissen der Betroffenen, so die Begründung von Laudatorin Rena Tangens zum Preis in der Kategorie Verbraucher.

Auch die "Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication", kurz SWIFT, erhält die Datenkraken-Auszeichnung für die Übermittlung von Überweisungsdaten an US-Behörden. SWIFT-Europa stellt den US- Behörden seit fast fünf Jahren über sein US-amerikanisches Operation-Center die Daten internationaler Banktransaktionen zur Verfügung. Dabei werden nicht nur die Daten weitergegeben, bei denen Konten in den USA betroffen sind, sondern SWIFT spiegelt auch seine innereuropäischen Daten zur Sicherung auf die Server von SWIFT-USA.

Verliehen wurden die Big Brother Awards Deutschland wie jedes Jahr durch den "Verein zur Förderung des öffentlichen bewegten und unbewegten Datenverkehrs e.V.", kurz FoeBuD.

 Big Brother Award: Schüler-IDs und gebrannte Seriennummern

eye home zur Startseite
RoD 20. Jan 2007

...schau dir mal die Filme "Brazil", "1984", "Fahreheit 451" oder "Die verlorene Ehre der...

Snake2 23. Okt 2006

Ich glaube "Bielefeld" war ein Musterprojekt zur Einführung der Statistiksoftware. So...

Rosa-Kleidchen 23. Okt 2006

Nein, die DDR war kein kleines Licht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Levishadow 23. Okt 2006

löl jup^^.. um genau zu sein: Janko Weber, Flemmingstr. 11, 04177 Leipzig mal so als...

Bibabuzzelmann 22. Okt 2006

Hast du auch gewusst, dass wenn Hacker diesen Trojaner finden, sie ihn modifizieren und...


renephoenix.de / 25. Okt 2006

BigBrotherAwards 2006

ZerHaKKeR hakkt 3 Pfund RoHeS GeHaKKteS / 20. Okt 2006

ISPY YUSPY ... alle Spinnen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Consors Finanz, München
  3. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  4. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und mit Gutscheincode bis zu 40€ Rabatt erhalten bei Alternate.de
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  2. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  3. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  4. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  5. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  6. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  7. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  8. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  9. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  10. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Anschlüsse pro Karte bzw. MSAN ?

    bombinho | 15:01

  2. Re: Warum nicht noch ein anderes Premiummodell

    Teebecher | 14:57

  3. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 14:55

  4. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 14:46

  5. Hab das v30...

    Rauschkind | 14:27


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:18

  4. 14:08

  5. 12:11

  6. 10:28

  7. 22:05

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel