Abo
  • Services:
Anzeige

PlayStation Network in der Basisversion kostenlos

Sony stellt Starttitel PlayStation-Online-Dienst vor

Sony wird zusammen mit der PlayStation 3 (PS3) einen Online-Service starten, um Microsofts Gespann aus Xbox 360 und Xbox Live Konkurrenz zu machen. Die Basisfunktionen des "PlayStation Network" sollen dabei kostenlos angeboten werden, Entwickler sollen von einer offenen Plattform profitieren.

Die Ankündigung stammt von Sony Computer Entertainment America (SCEA) und bezieht sich damit nur auf diese Region. Es ist aber zu erwarten, dass in Europa ein ähnliches Angebot gestartet wird, hier erscheint die PS3 allerdings später.

Anzeige

Kern des PlayStation Network ist "XMB" alias Xross Media Bar zur Navigation durch die drei Kernbereiche Gaming, Netzwerk und Unterhaltung inkl. Spielen und Filmen. Es kommt schon heute auf der PlayStation Portable (PSP) zum Einsatz.

Online sollen Nutzer über das PlayStation Network auch Spiele-Demos, einfache Minispiele und andere Zusatzinhalte erhalten. Rund 15,- US-Dollar sollen Party-Spiele kosten. Natürlich wird auch eine Kommunikation der Spieler untereinander unterstützt.

Sony kündigte auch das für den US-Start der PS3 am 17. November 2006 geplante Spiele-Lineup an, das rund 20 Titel umfassen soll, darunter "Resistance: Fall of Man", "NBA 07", "Untold Legends Dark Kingdom" und "Genji: Days of the Blade" direkt von Sony sowie "Blazing Angels, Squadrons of WWII" und "Tom Clancy's Rainbow Six Vegas" von Ubisoft sowie "Call of Duty 3" von Activision. Von Electronic Arts wird es zum Start EA Sports Fight Night Round 3, "Need For Speed Carbon", "Tiger Woods PGA Tour 07" und "Madden NFL 07" geben, Bethesda Softworks steuert "The Elder Scrolls IV: Oblivion" bei. Hinzu kommen F.E.A.R. (Vivendi Universal Games), "Full Auto2: Battlelines" und "Sonic the Hedgehog" (Sega), "Marvel: Ultimate Alliance" und "Tony Hawk's Project 8" (Activision), "Mobile Suit Gundam: Crossfire" und Ridge Racer (Namco) sowie NHL 2K7 und NBA 2K7 (2K Sports).


eye home zur Startseite
pspfan 26. Okt 2006

was wird es kosten ? http://www.psp-one.de

Bibabuzzelmann 25. Okt 2006

Hey, ich bin Hellseher, ich glaub nur der Zukunft ^^ Wos die überall gibt :) War sie...

Kakashi 23. Okt 2006

Die wollten wohl sagen, die Bsisfunktionen sind gratis! Kann ich jetzt mal nur so...

Jack Sparrow 21. Okt 2006

Ich verlange einen Mindestpreis von 10 Euro pro Beitrag im Golemforum.

OhgieWahn_ 20. Okt 2006

wär ich Kunde, wär ich bzgl. der Updates aber sauer, dass sollte jawohl auch im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Hamburg
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen
  3. AKDB, Regensburg
  4. Alte Hansestadt Lemgo, Lemgo


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 325,00€
  2. (-80%) 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Sauerei

    keldana | 19:37

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Topf | 19:35

  3. Re: Wozu überhaupt Cloud?

    WalterWhite | 19:34

  4. Re: Wie funktioniert Bonding?

    Schnarchnase | 19:30

  5. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    deutscher_michel | 19:27


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel