Abo
  • Services:
Anzeige

Sony plant Tausch von Vaio-Akkus in Deutschland

Liste der betroffenen Modelle liegt noch nicht vor

Im Zuge seines weltweiten Austauschs von Notebook-Akkus will Sony auch manchen deutschen Kunden den Ersatz der Stromspeicher anbieten. Allerdings legte das Unternehmen bisher weder eine Liste der betroffenen Geräte noch die Seriennummern der Akkus vor.

Bisher hatte Sony ausgeschlossen, dass die umstrittenen Akku-Zellen auch in den Notebooks aus eigener Produktion Probleme machen könnten, in Japan und China werden aber unbestätigten Meldungen zufolge bereits Vaio-Akkus zurückgerufen. Auch in Deutschland weist das Unternehmen jetzt in einer Mitteilung auf seiner Webseite darauf hin, man beteilige sich nur an einem "freiwilligen Batterieaustauschprogramm". Das Wort "Rückruf" nimmt Sony nicht in den Mund, ebenso wie dies Fujitsu-Siemens bisher getan hatte, das seinen Kunden ebenfalls einen Austausch anbietet.

Wie auch Fujitsu-Siemens hat Sony offenbar noch keinen Überblick, welche Akkus genau getauscht werden sollen. Es gibt bisher weder eine Liste der betroffenen Modelle noch der Akku-Bauformen. Wie von anderen Notebook-Herstellern zu hören ist, fällt es Sony schwer, die Chargen der Akku-Zellen auszumachen, die sich unter Umständen überhitzen können. Das Problem trete nicht bei ganzen Serien auf, so die Unternehmen gegenüber Golem.de, sondern sei zum Teil auf einzelne Produktionswochen einzugrenzen. Zudem werden teilweise erst beim Notebook-Hersteller aus den Zellen die Akku-Packs zusammengebaut, von außen kann der Kunde oft nicht feststellen, welche Zellen darin stecken.

Anzeige

Auch wie Sony den Austausch vornehmen will und ob etwa die Versandkosten übernommen werden, ist noch nicht bekannt. Das Unternehmen will laut seiner ersten Mitteilung "in naher Zukunft" die Details des Programms bekannt geben.


eye home zur Startseite
Uli 22. Okt 2006

...und zwar den Austausch der Konzernleitung oder zumindest der direkt verantwortlichen...

meinnameisthase 21. Okt 2006

Danke!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Commerz Finanz GmbH, München
  2. Ratbacher GmbH, Frankfurt
  3. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  4. TKI Automotive GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    Rulf | 23:33

  2. Re: ich benutz keinen blocker

    blacksheeep | 23:31

  3. Re: Angeber-Specs

    HibikiTaisuna | 23:31

  4. Re: Einstieg irrefürend

    Das... | 23:29

  5. Re: sieht trotzdem ...

    Das... | 23:27


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel