Abo
  • Services:
Anzeige

Upravlator - halb Display, halb Tastatur

Ein Display mit zwölf transparenten Tasten von Art.Lebedev

Unter dem Namen "Upravlator" hat das russische Design-Studio "Art.Lebedev" eine Mischung aus Display und Tastatur vorgestellt. Auf einem 10,8-Zoll-Display sitzen insgesamt zwölf transparente Tasten.

Upravlator
Upravlator
Das LCD mit einer Diagonalen von 10,8 Zoll erreicht eine Auflösung von 640 x 480 Pixel. Darauf sitzen zwölf transparente Tasten, die sich an allen vier Seiten und insgesamt drücken lassen, z.B. um sich durch eine in einer Taste dargestellte Auswahl zu hangeln.

Anzeige

Drei Kabel führen zum Upravlator, eines für die Stromversorgung sowie ein VGA- und ein USB-Kabel. Da das Gerät kein Display ersetzt, wird also ein zusätzlicher VGA-Ausgang am Rechner benötigt, wie er in vielen Konfigurationen heute schon zu finden ist.

Upravlator
Upravlator
Upravlator soll dabei auf offene Standards und Protokolle setzen, um es Applikationsentwicklern zu erleichtern, das Gerät in ihren Applikationen zu nutzen. Art.Lebedev hat dabei unter anderem Nutzer von 3D-Programmen im Auge. Als Betriebssysteme sollen Windows und MacOS X unterstützt werden.

In der zweiten Jahreshälfte 2007 soll Upravlator auf den Markt kommen, einen Preis nennt Art.Lebedev noch nicht, weist aber darauf hin, Patente auf das Gerät angemeldet zu haben.


eye home zur Startseite
Entwickler 23. Okt 2006

Ziffern nur per Shift+Zifferntaste, ne? und natürlich noch nen normalen Ziffernblock. Wie...

K2 21. Okt 2006

Dafür hab ich die F1-Taste...

Private Joker 20. Okt 2006

Da ich es nicht besser weiß, würde ich behaupten das die Tastatur nie kommt. Haben sich...

Sockel-Schmockel 20. Okt 2006

...haben die einfach Probleme, die Displays so klein zu bekommen wie fuer die original...


el*Loco blogged / 20. Okt 2006

Neues Gadget von Optimus: der Upravlator



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VSA GmbH, München
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  4. Carl Büttner GmbH & Co. KG, Bremen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 292,99€)
  3. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Asse 2.0

    plutoniumsulfat | 22:07

  2. Re: Der Eingang zu Nathan.

    JouMxyzptlk | 22:04

  3. Re: "da es ein shared Medium sei"

    Faksimile | 21:58

  4. Re: Tim Cook verspricht gar nix

    plutoniumsulfat | 21:57

  5. Re: 800¤ für ne GraKa?

    NommisLP | 21:52


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel