Abo
  • Services:

Längere Akkulaufzeit für iPods durch Firmware-Upgrade

Alte 5G-Musikspieler von Apple sollen länger Videos abspielen können

Als Apple im September 2006 die neue Generation der iPods Video und iTunes 7 vorstellte, kam auch ein kaum beachtetes Software-Update für die Geräte der vorherigen Generation heraus. Dieses soll den Untersuchungen von playlistmag.com deutlich verlängerte Akku-Laufzeiten für die älteren 5G-iPods mit sich bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zwar gehören die aktuellen iPods wie auch die vor September offiziell der 5. Generation an, doch werden die als zweite Ausgabe dieser Generation bezeichnet - beispielsweise haben sie hellere Displays.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Die neue Firmware für die iPods ist bei iTunes enthalten und bringt neben der Nachrüstung der Spielefähigkeit und einigen anderen Neuerungen auch die Möglichkeit der Helligkeitsverstellung und Software-Optimierungen auf die älteren iPods. Beide Funktionen - die Helligkeitsreduktion sowie die anderen Optimierungen sollen die Akkulaufzeit signifikant erhöhen.

In seinem Test konnte der Autor von playlistmag.com bei seinem iPod Video mit 60 GByte eine Verlängerung der Laufzeit bei der Video-Wiedergabe feststellen. Vor dem Update gab das Gerät nach ca. vier Stunden und 15 Minuten auf, nach dem Update waren es vier Stunden und 53 Minuten - ungefähr 18 Prozent mehr als zuvor. Dieser Wert wurde bei voller Displayhelligkeit erzielt. Bei einer Helligkeits-Reduktion um 50 Prozent lief das Video nach Angaben von playlistmag.com sogar neun Stunden und 10 Minuten.

Tests bei der Tonwiedergabe veröffentlichte playlistmag.com nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. und 25€ Steam-Gutschein erhalten
  3. bei Alternate kaufen

Rüdiger 22. Okt 2006

Bei SonyEricsson ist das standard... http://www.sonyericsson.com/spg.jsp?cc=de&lc=de&ver...

ich und du 21. Okt 2006

Und haste auch mal auf download update geklickt? Ich denke nicht Dann landest du hier...

oug 20. Okt 2006


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
  2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

      •  /