Yahoo liebt den Internet Explorer 7

Angepasster Internet Explorer 7 von Yahoo

Bereits von der Beta 2 des Internet Explorer 7 hatte Yahoo eine angepasste Version angeboten. Nun zieht der Suchmaschinenanbieter nach und legt den Browser auf Basis der fertigen Ausführung des Internet Explorer 7 nach. In den Microsoft-Browser sind verschiedene Yahoo-Dienste integriert.

Artikel veröffentlicht am ,

Internet Explorer 7
Internet Explorer 7
In der von Yahoo angebotenen Fassung des Internet Explorer 7 sind zwei Startseiten eingetragen. Die eine führt auf die Yahoo-Homepage und die andere auf das News-Angebot von Yahoo. Als Standardsuche ist Yahoo eingestellt und die Yahoo-Toolbar wird gleich mit installiert. Die Einstellungen zu Startseite und Suche sollen sich nach Belieben ändern lassen.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Software
    LayTec AG, Berlin
  2. Backend Developer (m/w/d) - Azure & .NET
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Leipzig, Plauen
Detailsuche

Zudem soll die Nutzung von Yahoo Mail vereinfacht werden. Dazu öffnet der Browser automatisch bei jedem Start ein zweites Tab-Fenster mit Yahoo Mail, so dass der Nutzer leicht auf seine E-Mails zugreifen kann. Ansonsten bietet die Yahoo-Variante alle Funktionen des Internet Explorer 7.

Yahoos Internet Explorer 7 steht ab sofort kostenlos in englischer Sprache zum Download bereit. Die Screenshots im Artikel stammen von Microsofts Internet Explorer 7 ohne die Yahoo-Anpassungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


k-weddige 20. Okt 2006

Sogar der VMWare Player versucht den Usern die Google-Toolbar unterzujubeln. Das ist aber...

Heinz, mein Name 20. Okt 2006

1. Bill Gates hat selbst das DOS von jemandem abgekauft und es dann clever vermarktet...

Heinz, mein Name 20. Okt 2006

Na ja, Microsoft plant das ja vielleicht sogar so, wobei ich eigentlich nicht glaube...

Martin F. 19. Okt 2006

Ich bin seit ca. 2 Jahren zufriedener Nutzer von http://clusty.com :)

Kazoo 19. Okt 2006

Aber Yahoo! ist so eine erbärmliche Firma.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. G413 SE, G413 TKL SE: Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld
    G413 SE, G413 TKL SE
    Logitech bringt zwei mechanische Tastaturen für weniger Geld

    Normalerweise sind mechanische Tastaturen von Logitech sehr teuer - nicht so die G413 SE und TKL SE. Die verzichten dafür auf RGB.

  2. Deutschland: E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall
    Deutschland
    E-Commerce wird immer mehr zum Normalfall

    E-Commerce wird immer mehr als das Normale und Übliche empfunden, meint der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel.

  3. Letzte Meile: Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen
    Letzte Meile
    Telekom will Preise für VDSL-Vermietung stark erhöhen

    Die Telekom will von 1&1, Vodafone und Telefónica künftig erheblich mehr für die Anmietung der letzten Meile.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /