Abo
  • Services:
Anzeige

Seuchenbekämpfung via Handy

Vogelgrippe und Aids über GPRS melden und Medikamentenbestand abfragen

Die GSM Association und Voxiva, Anbieter von Datenbanklösungen für das Gesundheitswesen, haben eine Handy-Software entwickelt, mit deren Hilfe die Verbreitung von Seuchen wie Vogelgrippe oder Aids aufgezeichnet werden kann. Erkrankungen werden per GPRS an einen Zentralcomputer gemeldet, behandelnde Ärzte können zusätzlich Informationen zu den jeweiligen Krankheiten abrufen. Ziel ist, eine schnellere Versorgung mit geeigneten Medikamenten zu erreichen. Erste Testgebiete sind Ruanda und Indonesien.

Ärzte und Krankenschwestern können über ihr Mobiltelefon kritische Erkrankungen via GPRS in Echtzeit an eine zentrale Stelle melden. Sollte kein GPRS zur Verfügung stehen, kann der Datenversand auch per SMS abgewickelt werden. Über das Health Management Information System (HMIS) von Voxiva können sie Krisenherde, Medikamentenlagerbestände sowie Schlüsselinformationen zu der jeweiligen Krankheit abfragen. Dabei unterstützt das System die Kommunikation in zwei Richtungen, so dass das behandelnde Personal auch schnell eine Rückmeldung aus den Laboratorien bekommt und über mögliche Quarantänemaßnahmen unterrichtet wird. Die Software-Anwendung ist in Java geschrieben, um sicherzustellen, dass sie auf allen Mobiltelefonen einsetzbar ist.

Anzeige

"Internationale Anstrengungen, Pandemien in den Griff zu bekommen und lebensrettende Medikamente so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen, hängen in hohem Maße davon ab, wie umfassend und exakt die Informationen aus den Krisenzentren sind", so Rob Conway, CEO der GSM Association. "Wenn sich eine Krankheit ausbreitet, so brauchen die Gesundheitsämter aktuelle Informationen. Mobilfunknetzwerke, die inzwischen auch in den Schwellenländern weit verbreitet sind, sind der schnellste und beste Weg, an diese Information heranzukommen."

Derzeit laufen zwei Pilotprojekte: In Ruanda steht insbesondere Aids im Mittelpunkt, in Indonesien soll der Focus auf der Protokollierung der Vogelgrippe liegen. Nachdem die ersten Versuche in Ruanda nach Angaben der GSM Association recht erfolgreich verliefen, soll die Anwendung nun auch in die Nachbarländer Nigeria, Tansania und Südafrika exportiert werden. Das Projekt in Indonesien soll am 1. November 2006 starten.


eye home zur Startseite
Sterninger 20. Okt 2006

oder was?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH, Kassel
  2. Continental AG, Babenhausen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  2. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  3. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  4. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  5. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  6. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  7. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  8. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  9. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  10. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

  1. Re: Provider sollen Daten von a nach b leiten

    SirFartALot | 17:06

  2. Re: Und deswegen kauft man ein Nexus/Pixel oder...

    Slurpee | 17:04

  3. Re: Ich auch

    zwangsregistrie... | 17:02

  4. Re: Sieht sehr cool aus, aber..

    blubberlutsch | 17:01

  5. Re: Letzte infos vor dem Start von mir

    itza | 17:00


  1. 17:15

  2. 17:00

  3. 16:37

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:00

  7. 14:26

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel