Abo
  • Services:
Anzeige

Seuchenbekämpfung via Handy

Vogelgrippe und Aids über GPRS melden und Medikamentenbestand abfragen

Die GSM Association und Voxiva, Anbieter von Datenbanklösungen für das Gesundheitswesen, haben eine Handy-Software entwickelt, mit deren Hilfe die Verbreitung von Seuchen wie Vogelgrippe oder Aids aufgezeichnet werden kann. Erkrankungen werden per GPRS an einen Zentralcomputer gemeldet, behandelnde Ärzte können zusätzlich Informationen zu den jeweiligen Krankheiten abrufen. Ziel ist, eine schnellere Versorgung mit geeigneten Medikamenten zu erreichen. Erste Testgebiete sind Ruanda und Indonesien.

Ärzte und Krankenschwestern können über ihr Mobiltelefon kritische Erkrankungen via GPRS in Echtzeit an eine zentrale Stelle melden. Sollte kein GPRS zur Verfügung stehen, kann der Datenversand auch per SMS abgewickelt werden. Über das Health Management Information System (HMIS) von Voxiva können sie Krisenherde, Medikamentenlagerbestände sowie Schlüsselinformationen zu der jeweiligen Krankheit abfragen. Dabei unterstützt das System die Kommunikation in zwei Richtungen, so dass das behandelnde Personal auch schnell eine Rückmeldung aus den Laboratorien bekommt und über mögliche Quarantänemaßnahmen unterrichtet wird. Die Software-Anwendung ist in Java geschrieben, um sicherzustellen, dass sie auf allen Mobiltelefonen einsetzbar ist.

Anzeige

"Internationale Anstrengungen, Pandemien in den Griff zu bekommen und lebensrettende Medikamente so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen, hängen in hohem Maße davon ab, wie umfassend und exakt die Informationen aus den Krisenzentren sind", so Rob Conway, CEO der GSM Association. "Wenn sich eine Krankheit ausbreitet, so brauchen die Gesundheitsämter aktuelle Informationen. Mobilfunknetzwerke, die inzwischen auch in den Schwellenländern weit verbreitet sind, sind der schnellste und beste Weg, an diese Information heranzukommen."

Derzeit laufen zwei Pilotprojekte: In Ruanda steht insbesondere Aids im Mittelpunkt, in Indonesien soll der Focus auf der Protokollierung der Vogelgrippe liegen. Nachdem die ersten Versuche in Ruanda nach Angaben der GSM Association recht erfolgreich verliefen, soll die Anwendung nun auch in die Nachbarländer Nigeria, Tansania und Südafrika exportiert werden. Das Projekt in Indonesien soll am 1. November 2006 starten.


eye home zur Startseite
Sterninger 20. Okt 2006

oder was?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. BWI GmbH, Hannover
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  3. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...

Folgen Sie uns
       


  1. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  2. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  3. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  4. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  5. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  6. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  7. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  8. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  9. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  10. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Gerade gesehen - spoiler inside!

    Flatsch | 07:16

  2. Re: Xiaomi Mi A1 ist meine derzeitige Empfehlung...

    Stoker | 07:13

  3. Re: Volltext RSS, wie?

    FreiGeistler | 07:09

  4. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    Flatsch | 07:08

  5. Re: golem pur auch ein interessanter Benchmark

    FreiGeistler | 07:07


  1. 07:18

  2. 07:08

  3. 17:01

  4. 16:38

  5. 16:00

  6. 15:29

  7. 15:16

  8. 14:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel