Abo
  • IT-Karriere:

Battlefield 2142: EA empfiehlt Öffnung von Sicherheitslücke

Netzwerk-Shooter hat Probleme mit Windows-XP-Kernel-Patch

Electronic Arts sorgt erneut für Unmut bei Kunden: Für den futuristischen Netzwerk-Shooter Battlefield 2142 ist seit dieser Woche der erste Patch erhältlich, der unter Windows XP Probleme mit einem wichtigen Kernel-Sicherheitsupdate hat. EA empfiehlt kurzerhand dessen Deinstallation und nimmt in Kauf, dass die Rechner der Kunden damit angreifbarer werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Patch 1.01 für Battlefield 2142 soll einige Leistungsprobleme beseitigen und für mehr Stabilität sorgen, ist aber selbst nicht unproblematisch. In der Anleitung zum Patch schreibt EA: "Players who have the Windows security update KB917422 installed may suffer from an application error when running Battlefield 2142. This error can be solved by uninstalling the KB917422 update."

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. Stadt Pforzheim, Pforzheim

Microsoft beschreibt KB917422 als ein kritisches Sicherheitsupdate für Windows XP, das seit August 2006 eine Lücke im Windows-Kernel schließen soll, über die Angreifer Kontrolle über das System erhalten könnten. Wer EAs Anweisungen in der Readme-Datei befolgt, kann sich also unverhofft neue Probleme einfangen. Hier ist anzuraten, auf den nächsten Patch zu warten.

Auch mit dem Patch 1.01 ist es EAs Entwicklerteam DICE übrigens nicht gelungen, Battlefield 2142 eine vernünftige Unterstützung für das Task-Wechseln umzusetzen. Wer also beispielsweise per Alt-Tab zwischenzeitlich zu einem anderen Fenster wechseln will, muss weiterhin mit möglichen Programmfehlern rechnen, wie EA selbst angibt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. (-75%) 8,80€
  3. 7,99€
  4. 3,99€

Tropers 08. Dez 2007

Nun ist es amtlich . Wir werden den STILL DANGEROUS-BF2142 WINTERCUP ausstatten und...

camelot 15. Dez 2006

Ich hab mal versucht eine Bugliste zu machen, aber es ist so viel das ich die Übersucht...

Hammer_VX 14. Nov 2006

Moin,ich könnte kotzen!!!!!!Scheiß drauf wenn EA auf meinen Rechner zugreifen kann,da...

Boje 25. Okt 2006

Danke, soweit klar...aber was ist mit dem zweiten Teil meiner Frage?

sturdy 20. Okt 2006

Naja was will man machen ... alle BF2142 Interessierten können man einen Blick auf das...


Folgen Sie uns
       


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


      •  /