Abo
  • Services:
Anzeige

Xen 3.0.3 - Virtualisierungslösung überarbeitet

Bessere Unterstützung für native Virtualisierung

Die freie Virtualisierungssoftware Xen ist nun nach mehreren Monaten Verzögerung in der Version 3.0.3 erschienen, die einige wichtige Funktionen mitbringt. Dennoch handelt es sich eher um ein kleineres Update, das jedoch unter anderem Verbesserungen bei der Virtualisierung unmodifizierter Gastsysteme bringt.

In der neuen Version nutzt Xen einen neuen CPU-Scheduler, der auch die automatische Lastverteilung bei Mehrprozessor-Systemen bietet. Die native oder auch volle Virtualisierung unmodifizierter Gastsysteme auf Basis der Prozessortechniken Intel VT und AMD-V wurde ebenfalls verbessert. So sollen nun auch Windows-Systeme besser in einer virtuellen Umgebung laufen und unmodifizierte Linux-Kernel lassen sich einsetzen.

Anzeige

Kommt diese Methode nicht zum Einsatz, nutzt Xen die so genannte Paravirtualisierung. Bei dieser Technik bildet Xen nicht die gesamte Hardware nach, sondern bietet für I/O-Funktionen ein API an. Über diese Schnittstelle können die in so genannten Domänen untergebrachten Gastsysteme Daten austauschen. Allerdings wird hierfür ein modifizierter Betriebssystemkern benötigt, so dass sich Closed-Source-Betriebssysteme wie Windows auf diese Art nicht virtualisieren lassen.

Die Netzwerkleistung verbessert Xen 3.0.3 genauso wie die Unterstützung der IA64-Plattform. Ferner läuft Xen in Grundzügen auch auf PowerPC-Systemen.

Den kompletten Quelltext der unter der GPL veröffentlichten Software sowie Binärpakete und eine Live-CD stehen unter xensource.com zum Download bereit.


eye home zur Startseite
paul321 24. Okt 2006

Hehe lange nicht mehr so gelacht. Wobei er ja recht hat das jeder der handelt auf MS...

cos3 19. Okt 2006

eben.. nur mit 3d würdes auch was bringen..

hefner 18. Okt 2006

nochn tip da fehlt was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  2. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  3. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  4. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  5. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  6. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  7. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  8. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  9. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  10. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Was Facebook so löscht

    divStar | 16:55

  2. Re: Ist ja auch sehr nervig...

    McWiesel | 16:55

  3. Re: "Überraschung"

    SelfEsteem | 16:55

  4. Re: Wozu auch..

    McWiesel | 16:54

  5. Re: 20 Jahre zu spät...

    MarioWario | 16:54


  1. 16:59

  2. 16:21

  3. 16:02

  4. 15:29

  5. 14:47

  6. 13:05

  7. 12:56

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel