Abo
  • Services:

70-Zoll-Fernseher von Samsung mit FullHD und 120 Hertz

Bisher größtes LCD-Panel mit 1,78 Metern Diagonale

Auf der derzeit im japanischen Yokohama stattfindenden Messe "Flat Panel Display International 2006" hat Samsung den Prototypen eines neuen LCD-Fernsehers gezeigt, der im Jahr 2007 in Serie gehen soll. Das Panel des Geräts ist mit 70-Zoll-Diagonale derzeit nicht nur das größte LCD, sondern mit 120 Hertz Bildwiederholfrequenz auch das schnellste.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung wiederholt mit der gegenüber üblichen LCDs verdoppelten Wiederholfrequenz einen Trend, den Röhrenfernseher schon vor 20 Jahren begonnen haben: Das Bild wird subjektiv nicht nur harmonischer, sondern - mit der richtigen digitalen Signalaufbereitung - auch ruhiger. Gerade das bei Fernsehübertragungen übliche Zeilensprungverfahren macht schnell bewegte Objekte wie einen weißen Fußball vor grünem Rasen auf LCDs oft zu einem zerfransten Etwas.

Stellenmarkt
  1. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung, Berlin
  2. Sparkassenverband Bayern, Bayern

All das will Samsung mit dem 120-Hertz-LCD lösen, welche Prozessoren die Verdopplung der Frequenz unterstützen, gab das Unternehmen aber noch nicht bekannt - ebenso wie den Preis des Riesenfernsehers. Samsung will das Gerät aber auf jeden Fall Anfang 2007 in Serie fertigen.

Der zukünftige Fernseher beherrscht die volle HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln (1080p) und nach Zahlen der Marktforscher von DisplaySearch boomt dieses Format derzeit. Den Erhebungen des Unternehmens zufolge wurden im Jahr 2005 weltweit nur 390.000 FullHD-Panels ausgeliefert, 2006 sollen es bereits knapp 3,5 Millionen sein. Dieses enorme Wachstum verwundert nicht. Wie Yakumo auf der IFA 2006 zeigte, kann man FullHD-Fernseher mit über einem Meter Bilddiagonale bald auch zu Preisen unter 1.200,- Euro anbieten. Im Weihnachtsgeschäft 2005 kosteten "HD ready"-Geräte mit geringerer Auflösung bei gleicher Größe rund das Doppelte.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis 100,83€ + Versand)
  2. für 50,96€ mit Code: Osterlion19
  3. (aktuell u. a. ADATA XPG GAMMIX D3 DDR4-3200 8 GB für 49,99€ + Versand)

Tylon 19. Okt 2006

Es ist totaler Blödsinn, sowas bei jeder zweiten Tech-Demo lesen zu müssen. Es ist...

ScheissEgal ;-) 18. Okt 2006

Das wichtigste hoffe habt ihr dann auch dabei, 2 oder auch mehr süße Girls :-) für die...

Glücklicher... 18. Okt 2006

kaputt gehen oder aber eine Grundverschlüsselung kommen werde ich mir keinen neuen mehr...

Michaelangelo 18. Okt 2006

Schau mal nach welche Auflösungen diese TV´s haben und welche Ansprechzeit. Ansonsten...

titrat 18. Okt 2006

...und ich vermute weiterhin, das er ein Luftballon ist. Irgendeinen Haken wird das...


Folgen Sie uns
       


Sechs Bluetooth-Hörstöpsel im Test

Wir haben sechs neue Bluetooth-Hörstöpsel getestet. Mit dabei sind Modelle von Sennheiser, Audio Technica, Master & Dynamic sowie HMD Global. Aber auch zwei Modelle kleinerer Startups sind vertreten. Und eines davon hat uns bezüglich der Akkulaufzeit sehr überrascht. Kein anderer von uns getesteter Bluetooth-Hörstöpsel hat bisher eine vergleichbar lange Akkulaufzeit zu bieten - wir kamen auf Werte von bis zu 11,5 Stunden statt der sonst üblichen drei bis fünf Stunden.

Sechs Bluetooth-Hörstöpsel im Test Video aufrufen
Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

      •  /