• IT-Karriere:
  • Services:

Schiffscontainer enthält Rechenzentrum

Sun Blackbox nimmt bis zu 250 Fire-Server auf

Unter dem Namen Projekt Blackbox hat Sun einen Schiffscontainer vorgestellt, der ein kleines Rechenzentrum enthält. Bis zu 250 Fire-Server passen in eine Box. Den Einsatz kann Sun sich unter anderem im militärischen Bereich und in Entwicklungsländern vorstellen. Ab 2007 soll es die Blackboxen dann auch zu kaufen geben.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Blick in die Blackbox
Blick in die Blackbox
Project Blackbox ist momentan noch ein Prototyp des kleinen, mobilen Rechenzentrums. In einem Schiffscontainer sollen bis zu 250 Sun-Fire-Server Platz haben, die bis zu 2 PByte Speicher und bis zu 7 TByte RAM bieten können. Als Betriebssystem kommt dabei natürlich Suns Solaris 10 zum Einsatz, so dass das Rechenzentrum komplett vorkonfiguriert ist und sich damit sofort einsetzen lässt.

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Ganter Interior GmbH, Waldkirch

Der Hersteller sieht den Einsatzzweck speziell für Web-2.0-Firmen, die ein Rechenzentrum benötigen, aber noch keine Zeit haben, ein eigenes einzurichten. Auch für militärische Zwecke sollen die Blackboxen interessant sein, da sie sich mit relativ geringem Aufwand an unterschiedlichen Orten aufbauen und in Betrieb nehmen lassen. Entwicklungsländer sollen ebenso davon profitieren können, da so ein kleines Rechenzentrum errichtet werden kann, wenn beispielsweise die Stromkapazitäten für eine große Einrichtung fehlen. Den spontanen Umzug bei wechselndem Strombedarf kann Sun sich ebenso vorstellen.

Ab Mitte 2007 sollen die Mini-Rechenzentren für Kunden erhältlich sein. Preise dafür nannte Sun noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  3. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...

Plasma 20. Okt 2006

Alles klar.

nicoledus 18. Okt 2006

Naja, Rechensysteme im Container sind so neu wirklich nicht. Was machen unsere Armeen...

Kleinalrik 18. Okt 2006

Das Casemodding dürfte sich bei diesen Containern interessant gestalten.

Anonymer Nutzer 18. Okt 2006

Also dieses "Web 2.0" beflügelt ja mal wieder die Phantasie der Geldgeilen: "Web-2.0...

wasndas 18. Okt 2006

Daran hat Sun natürlich gedacht: Es gibt wahlweise eine Schüssel mit Satelliten...


Folgen Sie uns
       


Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020)

Der Eracing Simulator von Razer versucht, das Fahrgefühl in einem Rennwagen wiederzugeben. Dank Motoren und einer großen Leinwand ist die Immersion sehr gut, wie Golem.de im Hands on feststellen konnte.

Razer Eracing Simulator ausprobiert (CES 2020) Video aufrufen
Lkw-Steuerung: Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt
Lkw-Steuerung
Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt

Noch fernsteuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  2. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
  3. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen

    •  /