• IT-Karriere:
  • Services:

PacketVideo kauft Fraunhofer Spin-Off TwonkyVision

Media Server TwonkyVision soll Handys mit Inhalten versorgen

Die PacketVideo Corporation übernimmt die Berliner Firma TwonkyVision, eine Ausgründung des Fraunhofer Instituts für offene Kommunikationssysteme (FOKUS). Das Unternehmen entwickelt einen von der DLNA zertifizierten UPnP-kompatiblen Media-Server.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Übernahme will PacketVideo Unterhaltungselektronik und Handys näher zusammenbringen, denn die Software von TwonkyVision erlaubt es, Inhalte über das Netz auf verschiedene Endgeräte zu liefern. TwonkyVision kann dabei zahlreiche Partnerschaften mit Geräteherstellern vorweisen, PacketVision will die Software nun in den Massenmarkt bringen.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg

PacketVideo will sowohl die TwonkyVision-Produkte für Embedded-Geräte wie NAS-Server, Set-Top-Boxen und Festplatten-Videorekorder als auch die PC-Version weiterhin unterstützen.

TwonkyVision wurde im Jahr 2000 als Spin-Off des Berliner Fraunhofer Instituts für offene Kommunikationssysteme (FOKUS) gegründet. Neben dem Universal-Plug-and-Play-Server (UpnP) TwonkyMedia bietet das Unternehmen auch entsprechende Entwickler-Kits an, um die Software in Geräte zu integrieren. So kommt die Software unter anderem in Sonys PSP und Microsofts Xbox 360 zum Einsatz.

Käufer PacketVideo ist eher im Mobilfunkbereich zu Hause. Das 1998 gegründete Unternehmen bietet Multimedia-Software für Mobilfunkunternehmen an und arbeitet eng mit Handy-Herstellern zusammen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 369,45€ (Bestpreis!)

Marco Grubert 19. Okt 2006

Nein, haben sie nicht. Wir (PacketVideo) haben alle Haende voll zu tun mit Entwicklung...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Corsa-e

Wir haben den vollelektrischen Opel Corsa-e einen Tag lang in Berlin und Brandenburg Probe gefahren.

Probefahrt mit dem Corsa-e Video aufrufen
Survival-Sandbox-Spiele: Überlebenskämpfe im Sandkasten
Survival-Sandbox-Spiele
Überlebenskämpfe im Sandkasten

Survival-Sandbox-Spiele gibt für jeden Geschmack: Von brutalen Apokalypsen über exotische Dschungelwelten bis hin zur friedlichen Idylle.
Von Rainer Sigl

  1. Twitter & Reddit Viele Berichte über sexuelle Übergriffe in der Spielebranche
  2. Maneater im Test Bissiger Blödsinn
  3. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord

Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen
Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen

Die Airpods Pro haben neue Maßstäbe bei Bluetooth-Hörstöpseln gesetzt. Sennheiser und Huawei ziehen mit True Wireless In-Ears mit ANC nach, ohne eine Antwort auf die besonderen Vorzüge des Apple-Produkts zu haben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bluetooth-Hörstöpsel Google will Klangprobleme beseitigen, Microsoft nicht
  2. Bluetooth-Hörstöpsel Aldi bringt Airpods-Konkurrenz für 25 Euro
  3. Bluetooth-Hörstöpsel Oppos Airpods-Alternative kostet 80 Euro

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /