• IT-Karriere:
  • Services:

Creative mit neuen 2.1- und 5.1-Lautsprechersystemen

Inspire T6100 und T3100 für Rechner und Heimkino

Creative hat zwei neue Lautsprechersysteme vorgestellt. Während das 2.1-System Inspire T3100 eher für Notebooks und Spielerechner gedacht ist, soll mit dem 5.1-System Inspire T6100 auch das Heimkino ausstaffiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Creative Inspire T6100
Creative Inspire T6100
Das Inspire T6100 besteht neben zwei 2-Wege-Frontlautsprechern mit Hoch- und Mitteltontreiber und zwei rückwärtigen Lautsprechern aus einem Center und einem Subwoofer. Creative gibt 8 Watt Sinus pro Surround-Kanal, 18 Watt für den Center-Kanal und 26 Watt Sinus für den Subwoofer an.

Stellenmarkt
  1. OMIRA GmbH, Ravensburg
  2. BGN Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe, Mannheim

Das Inspire-T3100-Lautsprechersystem hat zwei Boxen (jeweils 6 Watt Sinus) ebenfalls im 2-Wege-Design sowie einen Subwoofer mit 17 Watt Sinus. In einer Box befinden sich eine Kopfhörerbuchse sowie ein Ein- und Ausschaltknopf und Regler für Bass und Lautstärke.

Die Inspire-Lautsprechersysteme sollen ab sofort erhältlich sein. Für das Creative Inspire T3100 sind 49,90 Euro fällig und für das Inspire T6100 79,90 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 749€ (Bestpreis!)
  2. 58,48€ (PC), 77,97€ (PS4, Xbox One)
  3. 9,74€
  4. (u. a. Titanfall 2 für 4,49€, FIFA 20 für 17,49€, Burnout Paradise Remastered für 4,99€)

????? 20. Okt 2006

aus nem FAQ von Teufel: Ich empfange Radio/Funk-Störsignale Der Empfang von Radio/Funk...


Folgen Sie uns
       


24-zu-10-Monitor LG 38GL950G - Test

LGs 21:9-Monitor 38GL950G überzeugt durch gute Farben und sehr gute Leistung in Spielen und beim Filmeschauen. Allerdings gibt es einige Probleme beim Übertakten des Panels.

24-zu-10-Monitor LG 38GL950G - Test Video aufrufen
Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


      •  /