• IT-Karriere:
  • Services:

Noch ein Skype-Handy: Konkurrenz für Netgear

SMC bietet WLAN-Telefon mit Skype-Software für 3 Stunden Dauerquasseln

Das Skype-Handy SPH101 von Netgear ist nicht mehr allein auf dem Markt. Mit dem WSKP100 bringt SMC ein WLAN-Gerät in den Handel, das genau wie das Netgear-Pendant über WLAN und die vorinstallierte Skype-Software kostenlose Gespräche von Skype- zu Skype-Teilnehmer ermöglicht. Über SkypeOut können auch normale Festnetznummern und Mobiltelefone kostenpflichtig angerufen werden.

Artikel veröffentlicht am , yg

Skype-User können mit dem WSKP100 über jede WLAN-Verbindung gehen, die keine Browser-Authentifizierung verlangt, um eine Verbindung mit Skype herzustellen. Das Telefon bietet Zugriff auf das eigene Skype-Konto sowie die dort hinterlegten Kontakte. Ferner kann der Nutzer dem Telefonbuch neue Telefonnummern hinzuzufügen.

Stellenmarkt
  1. GO! Express & Logistics (Deutschland) GmbH, Bonn
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Das Handy unterstützt Konferenzschaltung und Voice-Mail. Es werden die WLAN-Standards 802.11b und 802.11g unterstützt - WEP- oder WPA-PSK-Verschlüsselung ist mit 64 respektive 128 Bit möglich. Das CSTN-LC-Display, in dem neben den Skype-Kontakten auch Uhrzeit und Datum angezeigt werden, stellt bis zu 65.000 Farben bei einer Auflösung von 128 x 160 Pixeln dar.

Das mit dem iF-Design-Award ausgezeichnete Modell WSKP100 ist im Moment nur in einer englischen Sprachversion verfügbar. Die zweite Produktgeneration soll jedoch mehrsprachig werden. Für vorhandene Modelle hat der Hersteller in Kürze ein kostenloses Software-Update für Deutsch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch zum Download angekündigt.

SMC verspricht für das WLAN-Telefon für Skype drei Stunden Sprechzeit. Im Stand-by soll der Akku bis zu 30 Stunden überdauern. Wieder aufgeladen wird das WSKP100 via USB.

SMC verlangt für das 49 x 115 x 18 mm große WSKP100, das ab sofort erhältlich sein soll, 219,- Euro. Damit kostet es 30,- Euro weniger als das Netgear SPH101, das für 249,- Euro verkauft wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

e680-lover 19. Okt 2006

aber nur wen nokia den skype-chip in die handys einbaut das es sonnst kaum zum...

Y-Tux 19. Okt 2006

Linux und es laeuft (hab selber 2 (aeltere) netgear w-lan PC-card karten und nebenbei...

Penetrator 18. Okt 2006

Sorry, aber dein Kommentar zeugt von einer gewissen Naivität. Das Protokoll sollte...

Stephan S 18. Okt 2006

Die bieten mir eine Verbdindung zwischen zwei Endgeräten (fest oder mobil) über's...

Thanatos81 18. Okt 2006

SUSE? *scnr* Und jedem das, was er mag^^ Allerdings, nutze zwar selber lieber ein...


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

    •  /